RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Ausstellung_in_Basel_ueber_drei_Schweizer_Bueros_19743.html

01.04.2005

Jeune et suisse

Ausstellung in Basel über drei Schweizer Büros


Ab dem 2. April 2005 ist im Architekturmuseum Basel die Ausstellung „Junge Schweizer Architektur“ zu sehen.
Das Architekturmuseum nimmt damit seine im Herbst 1996 begonnene Ausstellungsreihe wieder auf.

Ziel der Serie ist es, die Arbeit einer neuen Generation von Architekten zu beleuchten. Die Ausstellung ist drei Architekturbüros gewidmet: bonnard / wœffray architectes aus Monthey, LOST Architekten aus Basel und UNDEND aus Zürich.

Hinter UNDEND stehen Dieter Dietz und Urs Egg, die seit 1997 zusammen arbeiten. Sie ziegen ihren Beitrag zum Städtebaulichen Wettbewerb für ein brachliegendes Gleisfeld in Osaka 2002.

Geneviève Bonnard und Denis Wœffray, die seit 1992 in Monthey ihr Architekturbüro führen, zeigen ihre Schule für soziale und pädagogische Studien (EESP) in Lausanne von 2002.

Dietrich Lohmann und Christoph Standke, die unter dem Namen LOST Architekten auftreten, arbeiten seit 1999 zusammen und zeigen ihren Entwurf für einen Neu- und Umbau der Kuppel in Basel.

Die Ausstellung läuft bis 22. Mai 2005 im Architekturmuseum Basel, Steinenberg 7, CH-4001 Basel, Di, Mi und Fr 11-18 Uhr, Do 11-20.30 Uhr, Sa/So 11-17 Uhr.

Begleitende Gespräche (jeweils um 18 Uhr):
27.4. mit Raoul Schrott, Dieter Dietz und Urs Egg
28.4. mit Geneviève Bonnard, Denis Wœffray, Dietrich Lohmann, Christoph Standke, Dieter Dietz und Urs Egg

Führungen (jeweils um 11 Uhr):
9.4. UNDEND
16.4. bonnard / wœffray
23.4. Pia Schubiger
30.4. LOST Architekten
7.5. Ulrike Jehle
14.5. UNDEND
21.5. LOST Architekten


Zum Thema:

www.architekturmuseum.ch


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

01.04.2005

Tumorzentrum

Behnisch gewinnt Wettbewerb für Klinik in Heidelberg

01.04.2005

Personality and Pop

Rem Koolhaas stellt Entwurf für Museum in Dallas vor

>
BauNetz Themenpaket
Für Mensch und Tier
baunetz interior|design
Mehr Raum auf kleiner Fläche
Baunetz Architekten
Sauerbruch Hutton