RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Zwei_Ausstellungen_in_Duesseldorf_8336055.html

05.09.2023

Von Portugal nach NRW

Zwei Ausstellungen in Düsseldorf


Neben den Architekturwochen NRW, die der Landesverband und die Regionalverbände des BDA in Nordrhein-Westfalen organisieren, finden in dieser Woche zwei weitere Ausstellungen in der Landeshauptstadt Düsseldorf statt. Dabei geht es um den Nachwuchs der portugiesischen Architektur und die Beziehung von Kunst und Bau.

Im Stadtmuseum Düsseldorf widmet sich die von Carsten Land kuratierte Ausstellung „Junge portugiesische Architektur“ ab Mittwoch, 6. September 2023 aktuellen Tendenzen in Portugal. Dabei werden die Arbeitsbedingungen und Karrierewege der jungen Architekt*innen in den Blick genommen und elf Büros jeweils anhand eines Projektes vorgestellt.

Vertreten ist beispielsweise Atelier Fala (Porto). Mit seinen Umbauten von Wohnhäusern oder Studierendenapartments, die zahlreiche Referenzen an die Postmoderne aufweisen, erlangte das Büro internationale Bekanntheit. Das in Lissabon und Hamburg ansässige Atelier JQTS realisierte ein Wohnhaus in Cascais, das maßgeblich von seiner Konstruktion bestimmt wird, ebenso wie die Pavillonbauten des Büros. Ohnehin erhalten temporäre Installationen einen besonderen Platz in der Ausstellung: So „sind es vor allem ephemere Werke, die dieser Generation bisher die Möglichkeiten boten, sich zu beweisen.“, so Carsten Land. Dazu gehöre etwa der für ein Festival in São Miguel errichtete Pavillon inbetween des Büros pontoatelier aus Funchal.

Neben Plänen und Fotografien der realisierten Bauten, zeigen Baustellenfotos und Skizzen den Prozess hinter den Planungen. Lebensläufe und eine Zeitleiste verdeutlichen die ökonomischen und politischen Bedingungen der letzten zwei Jahrzehnte. Die Eröffnung findet im Rahmen der übergreifenden Schau „Allianzen: Düsseldorf/Lissabon“ ein portugiesisches Gartenfest im Stadtmuseum Düsseldorf statt.

Einen anderen Schwerpunkt setzt die vom Museum der Baukultur NRW entwickelte Ausstellung „Kunst und Bau“, die von Christine Kämmerer kuratiert wurde und bereits in Lemgo zu sehen war. In den Räumen der Architektenkammer NRW sind 30 Projekte anhand von Fotos, Videos und Texten zu sehen.

Am Mittwoch, 13. September diskutieren Nicolas J. Grosch (Kunstkommission Düsseldorf), Christoph Grafe (Professur Architektur Geschichte Theorie, Bergische Universität Wuppertal), Markus Lehrmann (Architektenkammer NRW) und der Künstler Thomas Lange über die Rolle von Kunst in der Stadtplanung. Es moderiert Peter Köddermann.

Ausstellung „Junge portugiesische Architektur“

Termin:
7. September 2023 bis 7. Januar 2024
Eröffnung: Mittwoch, 6. September 2023, 18 Uhr
Ort: Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2, 40213 Düsseldorf

Ausstellung „Kunst und Bau – Perspektiven aus NRW“

Termin:
7. September bis 4. Oktober 2023
Diskussion: Mittwoch, 13. September, 19 Uhr
Ort: Architektenkammer NRW, Zollhof 1, 40221 Düsseldorf

Die Eröffnung von Kunst und Bau am 6. September ist bereits ausgebucht.


Zum Thema:

aknw.de
portugal-em-nrw.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Installation Inbetween auf der Azoreninsel São Miguel von pontoatelier (Funchal), 2020

Installation Inbetween auf der Azoreninsel São Miguel von pontoatelier (Funchal), 2020

Gesundheitszentrum in Carcavelos vom Konsortium SIJOMA (Lissabon), 2018–23

Gesundheitszentrum in Carcavelos vom Konsortium SIJOMA (Lissabon), 2018–23

30 Projekte zeigt die Ausstellung Kunst und Bau. Abluftplastik, ehem. Westdeutsche Landesbank, Münster, 1971, Künstler: Friedrich Gräsel, Architekt: Harald Deilmann

30 Projekte zeigt die Ausstellung Kunst und Bau. Abluftplastik, ehem. Westdeutsche Landesbank, Münster, 1971, Künstler: Friedrich Gräsel, Architekt: Harald Deilmann

Neigungen, Hochschule Hamm-Lippstadt, Campus Hamm, 2014, Künstler: Oliver Kruse, Architektur: pbr Planungsbüro Rohling

Neigungen, Hochschule Hamm-Lippstadt, Campus Hamm, 2014, Künstler: Oliver Kruse, Architektur: pbr Planungsbüro Rohling

Bildergalerie ansehen: 21 Bilder

Alle Meldungen

<

05.09.2023

Entwürfe mit Gesellschaftskritik

Campus Masters Juli/August entschieden

04.09.2023

Wohnen über Gabelstützen

Erweiterung bei Turin von ElasticoFarm

>
BauNetz Themenpaket
Our House...
baunetz interior|design
Zirkuläres Wellnesshotel
Baunetz Architekt*innen
heinlewischer
baunetz CAMPUS
Atmosphären
vgwort