RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Yamamoto-Ausstellung_und_-Vortrag_in_Luzern_3341979.html

14.10.2013

Wie man eine Stadt macht

Yamamoto-Ausstellung und -Vortrag in Luzern


Riken Yamamoto plant und baut für die Dichte. Er beschäftigt sich seit langem intensiv mit dem nicht nur in Japan immer engeren urbanen Gefüge und sucht nach flexiblen, kompakten und zugleich offenen sowie vielseitigen Lösungen für das Leben in der Stadt.

Seine Arbeiten werden nun erstmalig in der Schweiz in der Ausstellung „How to Make a City“ gezeigt. Die Kuratoren beschränken sich auf einige beispielhafte Bauten des Architekten. Darunter ist naheliegenderweise das Projekt „The Circle“ am Zürcher Flughafen, das in einem geschwungenen Gebäude alle Funktionen einer Kleinstadt aufnimmt.

Zur Eröffnung wird Riken Yamamoto zu seinen Entwurfsansätzen und Bauten sprechen. Die Einführung hält Hubertus Adam.

Eröffnung: Mittwoch, 16. Oktober 2013, 18.30 Uhr
Ausstellung: 17. Oktober bis 9. November 2013, Do/Fr 18-20 Uhr, Sa 11-17 Uhr und nach Vereinbarung
Ort: Stiftung Architekturgalerie Luzern c/o Galerie Tuttiart, St. Karliquai 7, 6007 Luzern


Zum Thema:

www.architekturgalerie.ch

Mehr über Riken Yamamoto sowie seine Kollegen Sou Fujimoto, Go Hasegawa und Ryuji Fujimura in der Baunetzwoche#263 „Learning from Tokyo“


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Riken Yamamoto

Riken Yamamoto

„The Circle“

„The Circle“

„Local Community Area“

„Local Community Area“


Alle Meldungen

<

14.10.2013

Premium Gemeinwohl

Graft gewinnen Tourismusprojekt bei Salzburg

11.10.2013

Ausgezeichnet. Über Gewinner, Sieger und die Besten

BAUNETZWOCHE#337

>
BauNetz Themenpaket
Sensible Siedlung
BauNetz Wissen
Brutkasten
Baunetz Architekten
Baumschlager Eberle Architekten
baunetz interior|design
Perfekte Proportionen
BauNetz Maps
Architektur entdecken