RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wohnhochhaus_von_b720_Fermin_Vazquez_Arquitectos_5433774.html

25.06.2018

Glasiert in São Paulo

Wohnhochhaus von b720 Fermín Vázquez Arquitectos


Das Viertel Itaim Bibi in São Paulo durchläuft seit den 1970er-Jahren einen Transformationsprozess – von der flachen Siedlung einfacher Eigenheime hin zu einer Skyline von Wohnhochhäusern. Heute ist die Gegend, gleichauf mit den Jardins und dem Viertel Morumbi, eines der privilegierteren Gebiete der Millionenstadt in Brasilien. Die dortigen Hochhäuser sind Anpassungen an die Wohnungsnachfrage einer wohlhabenden oberen Mittelklasse.

b720 Fermín Vázquez Arquitectos
(Madrid, Barcelona) – die zuletzt durch einen Schulneubau aus Beton und Holz in Frankreich aufgefallen sind – konnten hier einen 25 Geschosse hohen Wohnturm fertigstellen. 123 Apartments bietet der Neubau, dazu Möglichkeiten zum oberirdischen, überdachten Parken und Squash-Spielen, ein Restaurant, eine holzgedeckte Dachterrasse sowie Indoor- und Außenpool.

Das Hauptaugenmerk der Architekten lag darauf, ihren Turm im „monotonen Meer der undifferenzierten Wolkenkratzer“ hervorstechen zu lassen. Entlang des Erschließungskerns mit zwei Panoramaaufzügen sind die einzelnen Wohneinheiten nach Norden beziehungsweise Süden orientiert und an den beiden Frontfassaden deutlich ablesbar: Als tiefe Loggien, die mit Keramikfliesen in Siena-Tönen verkleidet wurden.

An den Seitenfassaden wurden die großformatigen Keramikfliesen der hinterlüfteten Fassade zu einer Gitterformation angeordnet, die die Privatsphäre der Anwohner schützen soll und ihre Ausblicke auf die Umgebung gliedert: Auf kommende Hochhäuser und die florierende gewerbliche Nachbarschaft, in der sich auch Internetriese Google mit einem von zwei Standorten in Brasilien niedergelassen hat. (kms)

Fotos: Nelson Kon


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Kommentare:
Kommentare (3) lesen / Meldung kommentieren

Sticht raus aus der Masse: der Wohnturm von b720 in São Paulo.

Sticht raus aus der Masse: der Wohnturm von b720 in São Paulo.

Kapseltower für Wohlhabende: die Gegend zählt zu den reichsten in der Metropole.

Kapseltower für Wohlhabende: die Gegend zählt zu den reichsten in der Metropole.

Keramikfliesen in Sienatönen kennzeichnen die einzelnen Wohneinheiten.

Keramikfliesen in Sienatönen kennzeichnen die einzelnen Wohneinheiten.

Ein Indoorpool in tradierter Luxusoptik bietet privates Badevergnügen

Ein Indoorpool in tradierter Luxusoptik bietet privates Badevergnügen

Bildergalerie ansehen: 23 Bilder

Alle Meldungen

<

26.06.2018

Spanisches Design

Werkvortrag von Alberto Veiga in Frankfurt

25.06.2018

Gebautes Understatement

RIBA National Awards 2018 vergeben

>
BauNetzwoche
Architektur und Spiele
baunetz CAMPUS
Klein, aber fein
BauNetz Wissen
Kunst im Bau
baunetz interior|design
Respektvoller Dialog
Baunetz Architekten
Eike Becker_Architekten
vgwort