RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wohnhaus_in_Aying_von_meck_architekten_8274311.html

22.06.2023

Schlicht sticht

Wohnhaus in Aying von meck architekten


Auf ungefähr halbem Weg zwischen München und Rosenheim liegt die kleine Gemeinde Aying – gesegnet mit Blick auf die Alpen und einem S-Bahnanschluss Richtung Landeshauptstadt. Biertrinker*innen kennen Aying vielleicht aufgrund der gleichnamigen Brauerei. Wer tatsächlich das oberbayerische Dorf besucht, dürfte freilich eher enttäuscht sein. Statt Bilderbuchidylle hat man es hier weitgehend mit unschönen, aufgereihten Einfamilienhäusern zu tun.

Dass es auch in bayerischen Dörfern architektonisch oft recht prosaisch zugeht, sollte man im Hinterkopf behalten, wenn man sich die präzise Reduktion und klar ausformulierte Schlichtheit des Wohnhauses Göggenhofen ansieht, das meck architekten (München) in einem Ortsteil südlich der eigentlichen Gemeinde gebaut haben.

Die Architekt*innen schreiben über das Projekt: „Gelassen steht es da und will nicht mehr sein, als es ist: ein Haus. Ohne Zierrat, ohne Schnickschnack. Mit einem ziegelgedeckten, roten Satteldach und ausreichend Dachüberstand respektiert es die Bauvorschriften der oberbayerischen Gemeinde.“ In der Tat zeigt das Haus Respekt und gliedert sich ein. Doch man mag hier noch mehr erkennen, nämlich die charmante und sehr gelungene Positionierung im Spannungsfeld von vernakulären Bautraditionen und schlichter Eigenheimtypologie.

Konstruktiv handelt es sich um einen Holzbau auf einem Kellergeschoss aus Stahlbeton. Im Erdgeschoss gibt es einen großen Wohn- und Küchenbereich, der sich mit drei breiten Türen nach Süden zu Terrasse und Garten öffnet. Im Obergeschoss sind die Schlafräume angeordnet. Nordwestlich des Neubaus steht ein großer Bestandsbau.

Für Fenster, Türen, Dielenböden und Einbauten kam Eichenholz zum Einsatz. Das Haus bietet 225 Quadratmeter Nutzfläche. Als Planungszeitraum geben die Architekt*innen 2019/20 an. Fertiggestellt wurde das Projekt in diesem Jahr. (gh)

Fotos: Florian Holzherr


Zum Thema:

Mehr zu vorbeugendem konstruktivem Holzschutz bei Baunetz Wissen


Zu den Baunetz Architekt*innen:

meck architekten


Kommentare:
Kommentare (6) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

22.06.2023

Genossenschaft im Holzgerüst

Natrufied Architecture in Amsterdam

22.06.2023

Generalshotel akut bedroht

Zum Protest gegen die Abrisspläne am ehemaligen Flughafen Berlin-Schönefeld

>
BauNetz Themenpaket
Produktion war gestern
baunetz CAMPUS
Urban MYCOSkin
baunetz interior|design
Flicken, löten, schrauben
BauNetz Xplorer
Ausschreibung der Woche
vgwort