RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wettbewerb_fuer_Gemeindehaus_in_Mannheim_entschieden_14945.html

14.10.2003

Eigenständig

Wettbewerb für Gemeindehaus in Mannheim entschieden


In Mannheim wurde am 8. Oktober 2003 der Wettbewerb für den Neubau des evangelischen Gemeindezentrums im Stadtteil Neuhermsheim entschieden. Zum Erstaunen der Auslober haben an dem zweistufigen Wettbewerb 450 Büros teilgenommen. Die Jury entschied sich für folgende Teilnehmer:

  • 1. Preis: Georg Düx-Rupp, Berlin

  • 2. Preis: Netzwerk-Architekten, Darmstadt

  • 3. Preis: Architekten . 3P, Stuttgart

  • 1. Ankauf: Jens Barkowsky, Köln

  • 2. Ankauf: Hannes Schreiner, Stuttgart

  • 3. Ankauf: Eingartner Khorrami Architekten, Leipzig
Der Siegerentwurf besteht aus einem eigenständigen Baukörper, der seine Formensprache nicht aus der umgebenden Bebauung ableitet und sich selbstbewusst im städtebaulichen Kontext behauptet. Vom Kirchplatz im Westen und vom Stadtplatz im Osten wird das Foyer erschlossen, das den gesamten Baukörper in zwei Teile gliedert und gleichzeitig verbindet. Durch seine kompakte Bauweise und seine polygonale, biomorphe Form wird das Gemeindezentrum die architektonisch homogene Nachbarschaft klar bestimmen.


Zum Thema:

Evangelische Kirche Mannheim


Zu den Baunetz Architekten:

Barkow Leibinger


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren

1. Preis

1. Preis

2. Preis

2. Preis

3. Preis

3. Preis

1. Ankauf

1. Ankauf

Bildergalerie ansehen: 6 Bilder

Alle Meldungen

<

14.10.2003

Go for Gold

Studentenwettbewerb für Olympia 2012 ausgelobt

14.10.2003

Reminiszenzen

Grundstein für Bürohaus in Berlin gelegt

>
Baunetz Architekten
Freivogel Mayer Architekten
BauNetz Wissen
Schönes Paris
BauNetzwoche
Shortlist 2020
Campus Masters
Jetzt bewerben