RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wettbewerb_fuer_FH_Deggendorf_entschieden_770131.html

08.05.2009

Ergänzen und vernetzen

Wettbewerb für FH Deggendorf entschieden


Die Fachhochschule in Deggendorf (Niederbayern) möchte sich erweitern. Das Studienangebot soll wachsen und mit ihm die Räumlichkeiten für das Studium. Der Freistatt Bayern hat deshalb einen begrenzt offenen Realisierungswettbewerb ausgelobt, dessen Sieger nun gekürt wurden. Den ersten Preis haben Bez und Kock Architekten aus Stuttgart gewonnen. Teil der Wettbewerbsaufgabe war die Gestaltung der zugehörigen Freiflächen und die Verbindung zum bestehenden Hochschulareal. Die Jury vergab folgende Preise:

  • 1. Preis: Bez und Kock Architekten, Stuttgart

  • 2. Preis: Büro Husemann, Timmermann, Hidde, Braunschweig

  • 3. Preis: Ulrich Gräber, Darmstadt

  • 4. Preis: Markus Altmann, Nürnberg

Die Jury hat sich für den Entwurf des Stuttgarter Büros entschieden, da sie eine Organisation des Hochschulcampus durch fünf Einzelhäuser überzeugte. Dadurch entstehe ein „sinnfälliges Ensemble mit dem bestehenden Hochschulgebäude“. Die Kleinteiligkeit der sich ergebenden Freiräume ergänze den bestehenden zentralen Hofraum, ohne dabei Konkurrenz zu sein, und vernetze sich mit der bestehende Anlage und dem Grünbereich im Norden „wie selbstverständlich“. Ebenso waren die Jurymitglieder von der inneren Organisation überzeugt.
Die Erschließungsräume der einzelnen Einheiten werden im Erdgeschoss zu den kleinen Höfen orientiert und durch eine Drehung im Obergeschoss der Donau zugewandt. Der Neubau beinhaltet insgesamt 6.650 Quadratmeter Nutzfläche und schafft rund 600 neue Studienplätze.


Kommentare:
Meldung kommentieren

1. Platz

1. Platz

1. Platz

1. Platz

1. Platz

1. Platz

1. Platz

1. Platz

Bildergalerie ansehen: 9 Bilder

Alle Meldungen

<

08.05.2009

Rettet Robin Hood!

BAUNETZWOCHE über bedrohten Bau in London

08.05.2009

Euro-Palette

Supermarkt-Neubau in Berlin

>
BauNetz aktuell
Bühne frei für Glas
BauNetz Wissen
Signalwirkung
Baunetz Architekten
feld72
Campus Masters
Jetzt bewerben