RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Werkbericht_in_Wiesbaden_3148037.html

10.04.2013

brandlhuber+

Werkbericht in Wiesbaden


Das Wiesbadener Architekturzentrum e.V. (WAZ) lädt ein zum Werkbericht des Berliner Architekturbüros brandlhuber+.

Die ersten Projekte Arno Brandlhubers,  darunter das Neandertal-Museum nahe Düsseldorf, entstanden zunächst in Projektpartnerschaften mit Günter Zamp Kelp und Julius Krauss in den 90er Jahren. Es folgte eine langjährige Partnerschaft mit Bernd Kniess unter dem Namen b&k+, ehe Brandlhuber unter dem Namen Brandlhuber+ begann, in offenen, wechselnden Projektpartnerschaften zu arbeiten. Seit 2003 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Architektur- und Stadtforschung an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg.
           
In Wiesbaden spricht Thomas Schneider, seit drei Jahren Büropartner von Arno Brandlhuber.

Termin: Donnerstag 18. April 2013, 19.30 Uhr
Ort: Künstlerverein Walkmühle, Bornhofenweg 9, 65195 Wiesbaden
           


Zum Thema:

www.walkmuehle.net


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

10.04.2013

Vom Bordell zur Residenz

Stefan Forster gewinnt Wohnungsbau-Wettbewerb in Frankfurt

10.04.2013

Den Ort sollst du bauen

Vortrag von bergmeisterwolf in Wien

>
baunetz interior|design
Ländlicher Zufluchtsort
BauNetz Wissen
Reliefierte Rahmen
baunetz interior|design
Ländlicher Zufluchtsort
BauNetz Themenpaket
Endlich durchatmen!
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
32416900