RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wechselgespraech_in_Stuttgart_7900574.html

08.04.2022

Aus der Traum vom Einfamilienhaus?

Wechselgespräch in Stuttgart


Über 16 Millionen Einfamilienhäuser gibt es in Deutschland bereits – und viele Menschen wünschen sich ebenfalls das individuell gebaute Glück. Immer lauter jedoch werden die Stimmen, die den Bau neuer Häuser verbieten möchten und dabei mit Flächenversiegelung und dem hohen Material- und Energieverbrauch argumentieren. Ist der Traum vom Einfamilienhaus vorbei? Dieser Frage widmet sich das 58. BDA Wechselgespräch, dessen Reihe nach einer zweijährigen Pause durch den BDA Baden-Württemberg nun wiederaufgenommen wird.

Am Montag, 11. April 2022 werden zunächst Anne Beer vom Büro Beer Bembé Dellinger Architekten (Greifenberg, München), Boris Milla vom Büro Milla Architekten (Karlsruhe) sowie Lydia Haack, Präsidentin der Bayerischen Architektenkammer (München), ihre Standpunkte zu dem Thema „Einfamilienhaus – aus der Traum?“ vorstellen. Die anschließende Diskussion moderiert Ricarda Pätzold vom Deutschen Institut für Urbanistik (Berlin).

Termin: 11. April 2022, 19 Uhr
Ort: BDA Wechselraum, Friedrichstr. 5, 70180 Stuttgart

Die aktuell gültigen Corona-Bestimmungen gilt es zu beachten.



Zum Thema:

bda-bund.de


wechselraum.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (10) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

08.04.2022

Sommer in Pristina

Manifesta stellt Programm vor

07.04.2022

Hans-Walter Müller

BAUNETZWOCHE#596

>
baunetz CAMPUS
Artificial Anthropocene
BauNetz Wissen
Neues in der Gasse
Baunetz Architekt*innen
JSWD Architekten
BauNetz Xplorer
Ausschreibung der Woche