RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Walter_Betz_wird_80_745495.html

03.03.2009

Hypo und Co.

Walter Betz wird 80


Das Gesicht der Stadt München hat er in den vergangenen Jahrzehnten deutlich mitgezeichnet: das technokratisch anmutende Hypo-Hochhaus, der würfelförmige Erweiterungsbau des Hypo-Turmes, verschiedene U-Bahn-Stationen, das Löwenbräu-Verwaltungsgebäude... Heute wird er 80 Jahre alt: Walter Betz.

Er studierte von 1949 bis 1953 an der Technische Universität München und an der ETH Zürich. 1960 promovierte er in München. Erfolgreich führt der Architekt mit seiner Frau Bea Betz seit 1957 Büros in München, Würzburg und Berlin. Einer der beiden Söhne, Oliver Betz, ist heute Partner im Büro Betz Architekten. Der jüngere Sohn lebt als Forscher in den USA.
Festgelegt haben sich die Entwerfer nie, weder zur Funktion, noch zum Ort des Gebauten: Sie bauten Wohnhäuser, Schulen in näherer Umgebung von München, ein Institut in Instambul, ein Kongress-Zentrum in Pakistan, das Landeskriminalamt in Berlin oder ein Spa-Zentrum in Bad Reichenhall.

Entstanden sind – ob früheste Arbeiten oder große neuere Projekte – Bauten, die neben gelungener Funktion und technischer Perfektion immer auch auf atmosphärische und musische Qualitäten Wert gelegt haben. Die Marke Betz Architekten verfolgt stets einen roten Faden jenseits aller Moden und üblichen Konventionen. Mehrfach preisgekrönt wurde die Betzsche Architektur, u.a.  für das Hypo-Hochhaus in München oder das Wohnhaus mit Atelier in Gambach/Main.


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren



Hypo-Hochhaus München 1981

Hypo-Hochhaus München 1981

Hypo-Hochhaus München 1981

Hypo-Hochhaus München 1981

Deutsche Botschaft in London

Deutsche Botschaft in London

Bildergalerie ansehen: 6 Bilder

Alle Meldungen

<

03.03.2009

Flicken-Look

Neues Museum in Berlin zu besichtigen

03.03.2009

Die Schale ist der Kern

Müther-Ausstellung in Zürich

>
Baunetz Architekten
3deluxe
BauNetz Wissen
In Beton verewigt
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
Campus Masters
Jetzt abstimmen