RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Vortrag_von_Kurt_W._Forster_in_Berlin_5599405.html

31.01.2019

Was würde Schinkel tun?

Vortrag von Kurt W. Forster in Berlin


Am Sonntag, den 3. Februar findet in der Akademie der Künste am Pariser Platz ein Vortrag mit anschließender Diskussion unter dem Titel „Was würde Schinkel tun? Gedanken zur geplanten Neugründung der Bauakademie“ statt. Der Kunsthistoriker und Architekturtheoretiker Kurt W. Forster spricht vor dem Hintergrund seines Buches „Schinkel: A Meander through his Life and Work“, das im September 2018 erschienen ist, über Leben und Werk von Karl Friedrich Schinkel.

Im anschließenden Gespräch diskutieren Gunther Adler (Staatssekretär im Bundesministerium des Innern für Bau und Heimat), HG Merz, einer der Preisträger des Programmwettbewerbs, der 2018 Ideen für die Bauakademie gesucht hatte, und Gesprächsleiter Matthias Sauerbruch über Visionen für eine zukünftige Bauakademie.

Vortrag:
Sonntag, 3. Februar, 11.30 Uhr
Ort:
Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin


Vortrag und Diskussion in deutscher Sprache
Eintritt: 6/4 Euro


Zum Thema:

www.adk.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Kurt W. Forster

Kurt W. Forster


Alle Meldungen

<

31.01.2019

Mini-Vermittler

Sake-Zentrum in Japan von Sugawaradaisuke

30.01.2019

Gedenken in Stampflehm

Jüdische Trauerhalle von Waugh Thistleton Architects bei London

>
BauNetz Themenpaket
Milano im Herbst
Baunetz Architekten
STEIN HEMMES WIRTZ
BauNetz Wissen
Am Hang
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat
Campus Masters
Jetzt abstimmen