RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Vortrag_von_Friedrich_Achleitner_in_Muenchen_826467.html

16.09.2009

Bauen im Bestand

Vortrag von Friedrich Achleitner in München


Friedrich Achleitner studierte Architektur bei Clemens Holzmeister und war mit H. C. Artmann und Oswald Wiener Mitglied der legendären „Wiener Gruppe“. Als Verfasser des mehrbändigen „Führer zur österreichischen Architektur im 20. Jahrhundert“ und als Essayist und Schriftsteller wurde er international bekannt und gilt als der renommierteste Architekturpublizist Österreichs.

Anlässlich der Ausstellung „Jaborgnegg & Pálffy – Bauen im Bestand“ in München untersucht Achtleitner das „Bauen im Bestand“ von Christian Jabornegg und András Pálffy mit analytischem Blick und stellt Fragen nach Entwurfskriterien und Bewertung im Nebeneinander von Alt und Neu.

Vortrag: 17. September 2009, 18 Uhr
Ort: Ernst von Siemens-Auditorium in der Pinakothek der Moderne, Barer Straße 40, 80333 München
Der Eintritt ist frei.


Zum Thema:

www.architekturmuseum.de


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

16.09.2009

Grüner Campus Rütli

Plus 4930 gewinnen Wettbewerb in Berlin

16.09.2009

Zwischen Spurensuche und Utopie

Ausstellung in Berlin

>
BauNetz aktuell
Reise ans Meer
Baunetz Architekten
Christoph Hesse Architekten
BauNetz Wissen
Konträre Ansichten
Campus Masters
Jetzt abstimmen
baunetz interior|design
Australisches Strandhaus