RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Vortrag_von_Benedikt_Schulz_in_Dresden_1401417.html

02.11.2010

Bau-Kunst

Vortrag von Benedikt Schulz in Dresden


Auf ihrer Mitgliederversammlung in Weimar hatte die Sächsische Akademie der Künste zuletzt einen Generationenwechsel eingeleitet. Junge Künstler und Kunsttheoretiker sollen verstärkt berufen werden, um die „Auseinandersetzung mit aktuellen künstlerischen Positionen“ zu intensivieren. Auch Benedikt Schulz vom Leipziger Büro schulz & schulz wurde an die Akademie berufen. Mit ihrer Wahl stellt die Akademie Leistung und Bedeutung im Werk von schulz & schulz für die sächsische Baukultur auf besondere Art heraus.

Der neuen Aufgabe entsprechend referiert Benedikt Schulz am morgigen Mittwoch unter dem Titel „Bau-Kunst“ über das Verhältnis der Architektur zu den Künsten: „Architekten und Künstlern tauschen heute mehr denn je Arbeits- und Denkweisen aus; im Verständnis ihrer Werke bleibt die Abgrenzung  zwischen ‚zweckgebundener‘ Architektur und den ‚freien Künsten‘ davon nahezu unberührt.“

Termin: Mittwoch, 3. November 2009, 20 Uhr
Ort: Hochschule für Bildende Künste Dresden, Güntzstraße 34 (ehemalige Kunstgewerbeschule), Großer Hörsaal 2. OG, 01307 Dresden


Zu den Baunetz Architekt*innen:

Schulz und Schulz


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

02.11.2010

Lebenswissenschaften

Wettbewerb für HU-Labor in Berlin entschieden

02.11.2010

Architektur am Mittwochabend

Vortragsreihe in Leipzig

>
BauNetz Themenpaket
Klein und fein
BauNetz Wissen
Robotic Knitcrete
Baunetz Architekt*innen
Modersohn & Freiesleben
BauNetz Xplorer
Ausschreibung der Woche