RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Vortrag_ueber_El_Lissitzky_in_Wiesbaden_5415706.html

12.06.2018

Konstruktivismus und Revolution

Vortrag über El Lissitzky in Wiesbaden


Er beeinflusste die De-Stijl- ebenso wie die Bauhaus-Anhänger und gilt als Mitbegründer des Konstruktivismus: El Lissitzky. 1890 in Russland geboren, entwickelte er sich zu einem der wohl bedeutendsten Avantgardisten des 20. Jahrhunderts. Am Donnerstag, 21. Juni 2018 stellt die Frankfurter Kunsthistorikerin Bettina Rudhof Teile seines einzigartigen Werks in der Architektenkammer Hessen vor. Die Kammer kooperiert hierfür mit dem Wiesbadener Architekturzentrum und FSB.

Neben den malerischen und grafischen Arbeiten des begeisterten Leninanhängers, wirken seine architektonischen Entwürfe besonders in die heutige Zeit nach. So zum Beispiel der visionäre Wolkenbügel, ein horizontales Hochhaus als Kritik an den kapitalistischen Skycrapern in den Vereinigten Staaten, die Lenintribüne oder das Kabinett der Abstrakten, das mittlerweile wieder in Hannover zu bestaunen ist. 

Termin: Donnerstag, 21. Juni 2018, 19.30 Uhr
Ort: Architektenkammer Hessen, Bierstadter Straße 2, 65189 Wiesbaden

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine zeitnahe Anmeldung unter folgendem Link ist daher empfehlenswert: www.fsb.de. Mitglieder der AKH können für die Teilnahme zwei Fortbildungspunkte erhalten.


Zum Thema:

www.waz-wiesbaden.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

El Lissitzky, Horizontale Hochhäuser für Moskau, Wolkenbügel, 1925 The Getty Research Institute, Los Angeles

El Lissitzky, Horizontale Hochhäuser für Moskau, Wolkenbügel, 1925 The Getty Research Institute, Los Angeles

El Lissitzky, PROUN, 1919, mit freundlicher Genehmigung des Bildarchivs des Kunstgeschichtlichen Instituts der Goethe-Universität Frankfurt am Main

El Lissitzky, PROUN, 1919, mit freundlicher Genehmigung des Bildarchivs des Kunstgeschichtlichen Instituts der Goethe-Universität Frankfurt am Main

El Lissitzky, mit freundlicher Genehmigung des Bildarchivs des Kunstgeschichtlichen Instituts der Goethe-Universität Frankfurt am Main

El Lissitzky, mit freundlicher Genehmigung des Bildarchivs des Kunstgeschichtlichen Instituts der Goethe-Universität Frankfurt am Main


Alle Meldungen

<

12.06.2018

Auf die Plätze, tippen, los!

Final Call zum BauNetz Tippspiel

11.06.2018

Am Ehrenmal der Bundeswehr

Raum der Information von TRU Architekten in Berlin

>
baunetz interior|design
Herz aus Beton
BauNetz Themenpaket
Endlich durchatmen!
BauNetz Maps
Architektur entdecken
31663045