RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Vier_Preistraeger_im_Wettbewerb_KZ-Gedenkstaette_-Neue_Bremm_in_Saarbruecken_6911.html

17.04.2000

Fast entschieden

Vier Preisträger im Wettbewerb KZ-Gedenkstätte „Neue Bremm" in Saarbrücken


Am 15. April 2000 wurde der von der „Initiative Neue Bremm" ausgeschriebene Ideenwettbewerb zur Neugestaltung der KZ-Gedenkstätte „Neue Bremm“ in Saarbrücken zumindest vorläufig entschieden. Eine siebenköpfige Jury unter Vorsitz des Berliner Bauhistorikers Michael S. Cullen hatte aus 136 eingegangenen Entwürfen und Konzepten auszuwählen. Zwei Teilnehmer kamen in die erste Preisgruppe und wurden mit jeweils 4.000 Mark ausgezeichnet: die Arbeitsgemeischaft von Markus Kuntscher (München) und Max Leuprecht (Bad Aibling) sowie Christian H. Cordes (Blieskastel). In eine zweite Preisgruppe (je 3.000 Mark) kamen die Entwürfe von Ute Hoffmann und Martin Schneid (Architekturbüro Göbel & Partner, München) sowie von Roland Poppensieker und Nils Ballhausen (Berlin).
Ob die Arbeiten in einem kooperativen Verfahren überarbeitet werden sollen und wann mit einer endgültigen Entscheidung für einen der prämierten Entwürfe zu rechnen ist steht im Moment noch nicht fest.

Die eingegangenen Arbeiten sind bis zum 27. April 2000 im Historischen Museum Saar ausgestellt.


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

17.04.2000

Buchdruck vs. Kostendruck

Erweiterungsbau des Gutenberg Museum in Mainz eröffnet

17.04.2000

Expo-Motto umgesetzt

Preis des Deutschen Stahlbaues 2000 an gmp

>
Baunetz Architekten
HPP
BauNetz Wissen
Licht, Luft, Glas
DEAR Magazin
Rostrotes Raster
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetzwoche
Private Perlen