RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Veranstaltungen_am_Goetheanum_Dornach_2291171.html

25.08.2011

Tag der Offenen Häuser

Veranstaltungen am Goetheanum Dornach


Das Goetheanum von 1928 im schweizerischen Dornach ist der Schlüsselbau seines Entwerfers Rudolf Steiner und damit der Anthroposophie. Weniger bekannt ist, dass das Goetheanum das Zentrum der „Dornacher Kolonie“ von Wohnhäusern, Verwaltungs- und Zweckbauten bildet, die zum Teil ebenfalls von Steiner stammen. Das Ensemble steht unter Denkmalschutz.

In einer Aktion Anfang September werden viele dieser Bauten für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Außerdem werden vier Besucherpfade und ein Buch vorgestellt. Das Programm firmiert unter „40 Offene Häuser, vier Pfade und ein Architekturführer“.

Dabei können mehr als 40 Gebäude und Wohnhäuser besichtigt werden. „Die Hausbesitzer und -bewohner geben Auskunft und teilen mit den Besuchern ihre Erfahrungen mit dem praktischen Leben in diesen in vielerlei Hinsicht speziellen Bauten. Fachführungen ermöglichen vertiefte Einblicke und Erkenntnisse“, so der Veranstalter.

Buchvernissage „Die Anthroposophen-Kolonie“: Sa, 3. September 2011, 11 Uhr
Ort: Rudolf-Steiner-Archiv, Haus Duldeck vis à vis Goetheanum

Eröffnung der Architekturpfade: Sa, 3. September, 13.30 Uhr
Ort: Goetheanum, Südseite

Tag der Offenen Häuser: So, 4. September 2011, 10-17 Uhr
Ort: Goetheanum und Umgebung, Rütliweg 45, CH-4143 Dornach


Zum Thema:

Programm und Anmeldung: www.dornacher-kolonie.ch


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

25.08.2011

Geschwungener Spiegel

Kulturzentrum von Amanda Levete in Lissabon

25.08.2011

Stones and Sketches

Göritz-Ausstellung in Wiesbaden

>
BauNetz Themenpaket
Klein und fein
BauNetz Wissen
Robotic Knitcrete
Baunetz Architekt*innen
Modersohn & Freiesleben
BauNetz Xplorer
Ausschreibung der Woche