RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Unterschriftensammlung_gegen_den_Umbau_des_Muenchner_Olympiastadions_7583.html

05.09.2000

Aufbegehren!

Unterschriftensammlung gegen den Umbau des Münchner Olympiastadions


In einem Offenen Brief des „Bürgerbegehrens Olympiastadion“, das unter anderem von Norbert Huse und Uwe Kiessler initiiert wurde, wird zu einer Unterschriftenaktion gegen den Umbau des 1972 nach Plänen von Günter Behnisch entworfenen Münchner Olympiastadions aufgerufen. Das Ensemble des Olympiastadions und Olympiaparks stelle eines der bedeutendsten Bauwerke des 20. Jahrhunderts dar, das durch einen Umbau praktisch „zerstört“ würde. Um das Olympiastadion davor zu bewahren, müssen 30.000 Unterschriften gesammelt werden, damit ein Bürgerentscheid erwirkt werden kann. Unterschreiben können alle Münchner Bürger, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Darüber hinaus können auf separaten Listen auch Nicht-Münchner ihre Sympathie für die Aktion bekunden.
Unterschriftenlisten können bei folgender Adresse angefordert werden:

Bürgerbegehren Olympiastadion
Postfach 10 03 26
80077 München
089/21 03 11 36

Weitere Informationen sowie downloadbare Unterschriftenlisten finden sich im Webauftritt des "Bürgerbegehren Olympiastadion".

Zahlreiche BauNetz-Meldungen zum Thema finden Sie in der News-Datenbank unter dem Suchbegriff „Münchner Olympiastadion“.


Zu den Baunetz Architekten:

Behnisch Architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

06.09.2000

Eindrucksvoll

Einweihung des „Graphikmuseum Pablo Picasso“ in Münster

05.09.2000

Förderung der Baukultur

Aachener Architekturpreis 2000 ausgelobt

>
DEAR Magazin
Path House
BauNetz Wissen
Trias im Dorfkern
Baunetz Architekten
LP architektur
BauNetz Themenpaket
Leben im Großraum Paris
Campus Masters
Jetzt abstimmen