RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Uniklinik_in_Hamburg_eingeweiht_731515.html

27.01.2009

Gute Besserung!

Uniklinik in Hamburg eingeweiht


Ein Umzug kann viel Vorfreude, aber im entscheidenden Moment vor allem viel Mühe und Arbeit bedeuten: Am kommenden Wochenende wird das Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf (UKE) in den 42.000 Quadratmeter großen Neubau der Münchener Architekten Nickl & Partner umziehen (siehe BauNetz-Meldung vom 11. Juni 2007 zum Richtfest). Das Gebäude, das als eine der modernsten Kliniken Europas gilt, wurde in der letzten Woche eingeweiht – 19 Tage vor Plan und ganz ohne Kostenexplosionen. Es hat Bund und Land wie vereinbart 188 Millionen Euro gekostet.

Die „Gebäudelandschaft“ mit den verbunden Hochhäusern beherbergt 17 Fachbereiche, 16 OPs und 750 Betten. Klare städtebauliche Strukturen schaffen zwischen dem historischen Gefüge des Parkkrankenhauses dem zentralen Klinikneubau eine Balance. Pavillonartige Bettenhäuser „im Reißverschlusssystem” knüpfen an die historische Bauweise des „Krankenhauses im Park“ an.

Eine homogene, warme Fassade überspielt die einzelnen Funktionsbereiche des Hauses und wird zur charakterbildenden, gliedernden Hülle. Gemauerte Wände, transparente Paneele und Sonnenschutzelemente wechseln in scheinbar zufälliger Reihenfolge und verdecken die dahinter liegenden unterschiedlichen Nutzungen.


Zu den Baunetz Architekten:

Nickl & Partner


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

27.01.2009

Florale Mathematik

Baubeginn für College in London

27.01.2009

Sustainable Masterplanning

Building Talks 4 in Karlsruhe

>
BauNetz Wissen
Suchspiel in der Natur
Baunetz Architekten
Architects Collective
Campus Masters
Dabei sein
BauNetzwoche
Kunsthalle Bielefeld
BauNetz Wissen
Urbaner Guckkasten