RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Topotek_1_gewinnt_Wettbewerb_in_Kuwait_6475380.html

29.04.2019

Stiftungszentrale im Park

Topotek 1 gewinnt Wettbewerb in Kuwait


Topotek 1 (Berlin, Zürich) gewinnt den Wettbewerb für die Zentrale der Stiftung KFAS (Kuwait Foundation for the Advancement of Science) in Kuwait City. Damit setzte sich das Büro unter den in der ersten Phase eingereichten 60 Beiträgen und den zehn in der zweiten Phase durch. Die Jury würdigte das sorgsame Einfügen in den Bestand und die Verbindung der Neubauten durch einen Park entlang des Hafenbeckens.

Der Entwurf für die 1976 gegründete Stiftung, die sich der wissenschaftlichen Forschung verschrieben hat, besteht aus einem Konferenzzentrum und einem Bürokomplex. Letzterer ist direkt am Hafenbecken platziert und wird durch sechs Höfe mit Palmengewächsen und Wasserbecken belichtet und belüftet. Die kubische Gestalt des Konferenzzentrums ergänzt die Stadtsilhouette von der Seeseite her. Seine 12 Etagen nehmen Konferenzsäle und Büros auf. Wie auch im Bürogebäude ist das Erdgeschoss als offenes Foyer für Ausstellungen und mit Auditorium geplant. Ein Atrium verläuft durch die gesamte Struktur. Der Park verbindet die Bauten miteinander und geht in die Küstenpromenade über. Mit dem Bau und der Parklandschaft wird voraussichtlich 2021 begonnen. Der Komplex soll bis 2023 fertiggestellt sein. 
 
Topotek 1 wurde 1996 von Martin Rein-Cano in Berlin gegründet und beschäftigt sich vor allem mit Projekten der Landschaftsarchitektur. 1999 kamen Lorenz Dexder, 2014 Francesca Venier als Partner hinzu. Zusammen mit Dan Budik eröffneten sie 2017 einen weiteren Standort in Zürich. Das Büro bearbeitet mittlerweile Projekte und Wettbewerbe in Architektur, Städtebau und Landschaftsarchitektur, u.a. gewann es mit Johannes Kappler (Nürnberg) und Super Future Collective den Wettbewerb für das Konzerthaus in Nürnberg. (eb)



Fotos: Topotek 1, Hans-Joachim Wuthenow


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (3) lesen / Meldung kommentieren

Das Konferenzzentrum der KFAS plante Topotek 1 an der Küste von Kuwait City.

Das Konferenzzentrum der KFAS plante Topotek 1 an der Küste von Kuwait City.

Sein Headquarter öffnet sich mit einem großen über alle drei Geschosse gehendem Fenster zum Hafenbecken hin.

Sein Headquarter öffnet sich mit einem großen über alle drei Geschosse gehendem Fenster zum Hafenbecken hin.

Ein Parkgürtel entlang des Hafenbeckens verbindet die beiden Gebäude städtebaulich miteinander.

Ein Parkgürtel entlang des Hafenbeckens verbindet die beiden Gebäude städtebaulich miteinander.

Ein System aus Wasserbecken und Pflanzungen schafft ein kühles Klima im Inneren.

Ein System aus Wasserbecken und Pflanzungen schafft ein kühles Klima im Inneren.

Bildergalerie ansehen: 11 Bilder

Alle Meldungen

<

29.04.2019

Falsch verstandene Stadtentwicklung

Berlin-Lichtenberg vertreibt Kunstsammler Axel Haubrok

29.04.2019

Betagte Moderne

Brandenburgischer Denkmaltag in der Bundesschule Bernau

>
Baunetz Architekten
AS+P
BauNetz Wissen
Wohnen in der Glashütte
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
DEAR Magazin
Haus für Grenzgänger
Campus Masters
Jetzt bewerben