RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Theater_von_Mecanoo_in_Spanien_950311.html

12.02.2010

Gelandet

Theater von Mecanoo in Spanien


Das niederländische Büro Mecanoo macht uns auf die Fertigstellung des La Llotja-Theaters im katalonischen Lleida aufmerksam. Die offizielle Eröffnung des Neubaus, den Mecanoo zusammen mit den spanischen Kollegen LABB Arqitectura entworfen und gebaut haben, soll am 23. März 2010 stattfinden. 2005 konnte die Arbeitsgemeinschaft den Wettbewerb für sich entscheiden und wurde mit dem Bau beauftragt.  Zur Preview des Theaterneubaus wurde der rotsamtige Saal im Januar mit Verdis Troubadour eingeweiht.

La Llotja liegt in der Nähe des Flusses Segre, etwas außerhalb des Stadtzentrums von Lleida. Die Architekten haben die bergige Landschaft um Lleida als Kulisse für den Theaterneubau genutzt. Das Gebäude mit einer Gesamtgröße von 37. 500 Quadratmetern umfasst ein Theater mit 1.000 Sitzplätzen, zwei Kongresshallen mit je 400 und 200 Sitzplätzen und eine Ausstellungshalle sowie zwei multifunktional nutzbare Foyers, eine Lounge, ein Restaurant, Büros, Läden und einem Dachgarten.

Das flache Sandstein-Gebäude scheint direkt aus dem Boden zu wachsen. Das markante Fensterband gliedert den Baukörper mit seiner Pixelfassade und den Auswuchsen auf dem Dach. Zur Differenzierung und Orientierung innerhalb des Gebäudes sind die jeweiligen Bereiche farblich markiert. Die multifunktionale Halle ist gold, ist der Club blau und die Wände des Theaters mit rotem Samt bedeckt. Der Dachgarten soll als Ausblick und Promenade dienen.



Kommentare:
Kommentare (6) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

12.02.2010

Der Generalist

Call for Papers für Darmstädter Zeitschrift

12.02.2010

Like a bridge...

Wettbewerb für Musikzentrum in Taipeh

>
DEAR Magazin
Haus für Grenzgänger
BauNetz Wissen
Digitaler Leuchtkörper
Baunetz Architekten
3deluxe
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
Campus Masters
Jetzt abstimmen