RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Symposium_zur_Zukunft_der_Villa_Beer_in_Wien_7858404.html

23.02.2022

Offene Moderne

Symposium zur Zukunft der Villa Beer in Wien


Bereits ein paar Jahre her ist unsere letzte Meldung zur Villa Beer in Wien. Bis heute dauert der Versuch an, das Haus im Stadtteil Hietzing der Öffentlichkeit dauerhaft zugänglich zu machen. Nach einem längeren Besitzstreit scheint die Villa nun in guter Hand und es geht voran. Mit dem Kauf 2020 durch Lothar Trierenberg, der in Wien ein Geschäft für Möbel und Inneneinrichtung betreibt, ist wohl eine Lebensaufgabe vergeben.

Anlässlich der bevorstehenden Restaurierung und Öffnung des zu den Hauptwerken der Wiener Moderne zählenden Baus findet von Donnerstag, 24. Februar bis Samstag, 26. Februar 2022 das Symposium „Offene Moderne – Zur Zukunft der Villa Beer“ statt. Ausgerichtet wird die Veranstaltung von Docomomo Austria in Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Architektur ÖGFA.

Den Auftakt dazu wird am Donnerstagabend Arthur Rüegg unter dem Titel „Im Konflikt der Doktrinen: Renovation, Restauration, Rekonstruktion“ geben. An den beiden folgenden Tagen werden Fragen rund um die denkmalpflegerische Arbeit in dem von Josef Frank und Oskar Wlach 1929–31 errichteten Wohnhaus beleuchtet. Es sind insgesamt sieben thematische Blöcke angesetzt, welche aus jeweils zwei Vorträgen mit anschließender Respondenz und Diskussion bestehen. Am Freitag wird es um Grundfragen und eine genauere Auseinandersetzung mit der Villa Beer gehen. Am Samstag liegt der Schwerpunkt auf der Betrachtung von Fallbeispielen.

Das im Festsaal des Österreichischen Ingenieur- und Architektenvereins (ÖIAV) stattfindende Symposium wird von den Kurator*innen Claudia Cavallar, Albert Kirchengast, Andreas Vass, Anna Wickenhauser moderiert. Das ausführliche Programm findet sich hier.

Termin: Donnerstag, 24. bis Samstag, 26. Februar 2022
Ort: im Festsaal des ÖIAV, Eschenbachgasse 9, 1010 Wien und online

Der Termin ist bereits ausgebucht, eine Teilnahme ist aber über eine Live-Videokonferenz möglich.


Zum Thema:

oegfa.at


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Villa Beer, Speisezimmer

Villa Beer, Speisezimmer

Villa Beer, Speisezimmer

Villa Beer, Speisezimmer



Bildergalerie ansehen: 8 Bilder

Alle Meldungen

<

23.02.2022

Mit perforiertem Laterit

Kéré Architecture bauen Goethe-Institut in Dakar

22.02.2022

Selbst der Steg ist smart

Hausbootsiedlung in Amsterdam von Space & Matter

>
BauNetz Wissen
Delfter Fliesen
baunetz interior|design
Bühne aus Backstein und Beton
baunetz CAMPUS
Nach der Kernkraft
BauNetzwoche
Almere im Wandel
Baunetz Architekt*innen
Kéré Architecture