RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Symposium_in_Graz_1458033.html

07.12.2010

Longing for...

Symposium in Graz


Venedig in Österreich – In Italien mag die Architektur-Biennale vorbei sein, in Graz wirkt sie noch nach: Vom 13.-16. Dezember präsentiert der Grazer Kunstverein ein Symposium zum Thema „Longing for...“ mit dem Leitmotiv der Bewegung von Körper und Raum.

Das Projekt „Longing for...“ versteht sich als interdisziplinäres Raumforschungslabor. Im Rahmen der Tagung im Grazer Kunstverein geht es in die zweite Projektphase. Longing for forciere innovative Denkansätze durch gattungsübergreifende Fragestellungen und untersuche die Schnittmengen von Architektur, Komposition und Choreografie, so die Veranstalter. Einen Programmpunkt bildet die Podiumsdiskussion zum steierischen Beitrag zur 12. Architekturbiennale mit der Kuratorin Charlotte Pöchhacker, dem Choreografen und Tänzer Richard Siegal, dem Designer Alexander Kada und dem Architekten Michael Gattermeyer.

Während des Symposiums werden die Räume des Grazer Kunstvereins auf unterschiedliche Weise bespielt. Teilnehmer und Besucher können Installationen und Performances anschauen. Die Initiatoren erhoffen sich davon, „Bewegung auf die Besucher zu übertragen und diese dazu einzuladen, sich nicht nur gedanklich, sondern auf physisch in Bewegung zu setzen“.

Termin:
13.-16. Dezember 2010
Ort: Grazer Kunstverein, Palais Trauttmansdorff, Burggasse 4, 8010 Graz


Zum Thema:

Mehr Infos und ausführliches Programm: www.gat.st


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

07.12.2010

Stadtfinden

24-Stunden-Symposium in Darmstadt

07.12.2010

Material Zeit

Ausstellung in München über Wandel Hoefer Lorch

>
Baunetz Architekten
STEIN HEMMES WIRTZ
BauNetz Wissen
Wie eine Vitrine
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat
BauNetzwoche
Landmarks für Fogo
Campus Masters
Jetzt abstimmen