RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Symposium_in_Aachen_5582792.html

21.01.2019

32 Architektinnen und Architekten über Funktion

Symposium in Aachen


Über Ort und Material wurde die letzten beiden Jahre diskutiert, dieses Jahr ist es das Stichwort Funktion. Das Referenten-Lineup zur 3. Aachener Tagung „Identität der Architektur“ des Lehrstuhls Baukonstruktion und des Lehr- und Forschungsgebiets Raumgestaltung der RWTH beeindruckt erneut: 32 Architektinnen und Architekten werden laut Programm über ein aktuelles Projekt sprechen. Man darf gespannt sein, inwiefern sich die Reflexion der thematischen Setzung wirklich konsequent durch alle Vorträge zieht. Sicherlich ein Höhepunkt: Der Einführungsvortrag des Wiener Altmeisters Hermann Czech.

Die Tagung findet am Donnerstag, 24. und Freitag, 25. Januar 2019 statt. Wer Lust auf eine geballte Ladung spannender Projekte hat und deren Entwerfer live erleben möchte, der sollte sich rasch um ein Ticket bemühen, denn die Veranstaltung ist fast ausgebucht. Wie 2017 und 2018 sind Bruno Fioretti Marquez, Christoph Mäckler, Thomas Kröger, Hans Kollhoff und Hild und K wieder mit dabei, außerdem Edelaar Mosayebi Inderbitzin, Florian Nagler, Heide & von Beckerath, Kempe Thill, LIN , Monadnock, muoto, Peter Grundmann – und viele mehr.

Termin: Donnerstg, 24. und Freitag 25. Januar 2019
Ort: Foyer des Reiffmuseums, Fakultät Architektur, RWTH Aachen, Schinkelstraße 1, 52062 Aachen

Das reguläre Ticket kostet 90 Euro je Tag und kann hier online gebucht werden. Die Veranstaltung wird als Fortbildung mit einem Umfang von 4 Stunden je Veranstaltungstag für die Mitglieder der Architektenkammer NRW anerkannt.


Zum Thema:

www.ida.rwth-aachen.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

21.01.2019

Moderne auf Rädern

Van Bo Le-Mentzel über sein Mini-Bauhaus

18.01.2019

Himmelwärts in Überlingen

Neuapostolische Kirche von Reichel Schlaier Architekten

>
BauNetz Wissen
Gegen den Trend
Baunetz Architekten
HPP
BauNetzwoche
Private Perlen
Campus Masters
Jetzt bewerben