RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Symposium_im_Kunsthaus_Bregenz_842305.html

27.10.2009

Der Architekt als Seismograph

Symposium im Kunsthaus Bregenz


Die Veranstaltungsreihe „Diskurs Architektur“ versteht sich als Plattform für den Dialog an der Schnittstelle von Kunst, Architektur und Gesellschaft. Das darin angelegte Prinzip der Grenzüberschreitung soll mit dem Symposium „Der Architekt als Seismograph“ selbst zum Thema gemacht werden. Das Kunsthaus Bregenz und Peter Ebner (futureLAB) konnten für das bevorstehende Wochenende anscheinend die Crème de la Crème der Architekten, Designer und Künstler an den Bodensee einladen:

  • Freitag, 30. Oktober

    16 Uhr: Hitoshi Abe (Atelier Hitoshi Abe, Los Angeles)
    17 Uhr: Achim Menges (Institut für Computational Design, Stuttgart)
    19 Uhr: Chris Bangle (Designer, München)
    20 Uhr: Benjamin Aranda & Chris Lasch (Aranda/Lasch, New York)


  • Samstag, 31. Oktober

    15 Uhr: Stefano Giovannoni (Giovannoni Design, Mailand)
    16 Uhr: Neil Thomas (Atelier One, London)
    17 Uhr: Claudio Lazzarini, Carl Pickering (Lazzarini Pickering, Rom)
    19 Uhr: Urs B. Roth (Künstler, Mathematiker, Architekt, Zürich)
    20 Uhr: Kazuyo Sejima (SANAA, Tokio)

Symposium: 30./31. Oktober 2009
Ort: Kunsthaus Bregenz, Karl Tizian Platz 1, 6900 Bregenz
Eintritt pro Tag 9 Euro,  ermäßigt 5 Euro


Zum Thema:

www.kunsthaus-bregenz.at


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

27.10.2009

Traumhaus auf Stelzen

Wohnhaus von Andrés Jaque auf Ibiza fertig

27.10.2009

Durch den Wind

Wohnhäuser in Norwegen fertig

>
BauNetzwoche
Alpine Baukultur
baunetz CAMPUS
Erkundungsmaterial
BauNetz Wissen
Sorgfältig umverteilt
baunetz interior|design
Monochromer Rückzugsort
Baunetz Architekten
asp Architekten