RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Studentischer_Ideenwettbewerb_in_Frankfurt_ausgelobt_12151.html

01.10.2002

Ideen und Visionen

Studentischer Ideenwettbewerb in Frankfurt ausgelobt


Ab sofort können die Teilnahmeunterlagen für den Walter-Kolb-Städebaupreis 2002 angefordert werden. Auslober des mit insgesamt 25.000 Euro dotierten studentischen Ideenwettbewerbes ist die „Professor Albert Speer-Stiftung“. Teilnahmebereichtigt sind Studenten von Hochschulen der Fachbereiche Städtebau, Architektur und Verkehrswesen in Deutschland und den europäischen Partnerstädten von Frankfurt am Main.

Gesucht sind „Ideen und Visionen“ für den historischen Stadtkern Frankfurts im 21. Jahrhundert. Die Studenten sollen dabei Konzepte zur zukünftigen Bedeutung der Altstadt für die Gesamtstadt formulieren. Das Planungsgebiet umfasst einen innerstädtischen Bereich, der durch Friedensstraße, Roßmarkt, Zeil und Kurt-Schumacher-Straße begrenzt wird.
Die Wettbewerbsarbeiten können bis Mai 2003 eingereicht werden. Im Juli 2003 wird dann die Jury, der neben Albert Speer (Frankfurt) auch Ingeborg Flagge (Frankfurt) und Christiane Thalgott (München) angehören, tagen.

Die Auslobungsunterlagen können angefordert werden bei der
Professor Albert Speer-Stiftung, c/o Dr. Dieter Meurer, Vorstand, Hedderichstraße 108–110, 60596 Frankfurt/Main.


Zu den Baunetz Architekten:

AS+P Albert Speer + Partner


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

01.10.2002

Noch intensiver

BDA Frankfurt hat neuen Vorsitzenden gewählt

01.10.2002

Heimspiel

Bauarbeiten für neues Wembley-Stadion offiziell begonnen

>
BauNetzwoche
Alpine Baukultur
baunetz CAMPUS
Erkundungsmaterial
BauNetz Wissen
Sorgfältig umverteilt
baunetz interior|design
Monochromer Rückzugsort
Baunetz Architekten
asp Architekten