RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Spatenstich_fuer_Landratsamt_Tuebingen_15271.html

17.11.2003

Südwärts

Spatenstich für Landratsamt Tübingen


Für den Neubau des Tübinger Landratsamts wurde am 14. November 2003 feierlich der Spatenstich gesetzt. Das 34-Millionen-Euro-Projekt entsteht nach den Plänen des Stuttgarter Architekturbüros Auer + Weber innerhalb des Behördenzentrums „Mühlbachäcker“. Dieses liegt im Süden Tübingens und soll die bisher in der Stadt verstreuten Behörden und Verwaltungsgebäude an einem Ort zusammenfassen. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich dann Landratsamt, Regierungspräsidium, Arbeitsamt und Polizeiquartier; eine Sparkassenzentrale ist ebenfalls geplant. Die Stadt hatte sich nach langen Auseinandersetzungen - unter anderem mit den Vertretern der Grünen, die aus Kostengründen eine Sanierung des bestehenden Altbaus befürwortet hatten - für den Neubau entschieden.

Das Projekt der Architekten orientiert sich in seiner räumlichen Figur an der „Fließrichtung“ der städtebaulichen Entwicklung vom Zentrum aus nach Süden, ein Bezug zur Tübinger „Stadtkrone“ mit Schloss und Stiftskirche soll ebenfalls hergestellt werden. Eine dreigeschossige, verglaste Eingangshalle verbindet zwei leicht verschobene Gebäudetrakte. Die Halle öffnet sich zur Landschaft Richtung Norden und dient als Foyer für den runden Sitzungssaal sowie der zentralen Erschließung des Gebäudes. Ein dreigeschossiger Verbindungsbau parallel zur Halle umschließt einen Innenhof.

Die Fassade besteht aus einer horizontal strukturierten Stahl-Glas-Konstruktion, die im Erdgeschoss aufgelockert und einen „fließenden Übergang zum Landschaftsraum des Mühlbachtals“ bilden soll. Die Fertigstellung ist für Ende 2005 geplant.


Zu den Baunetz Architekten:

Auer Weber


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

17.11.2003

Im Schatten Stalins

Tagung zum Städtebau der Sowjetunion

17.11.2003

Nicht kartesianisch

Niederländische Botschaft in Berlin fertig

>
BauNetz Themenpaket
Milano im Herbst
Baunetz Architekten
STEIN HEMMES WIRTZ
BauNetz Wissen
Am Hang
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat
Campus Masters
Jetzt abstimmen