RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Spatenstich_fuer_Kompetenzzentrum_in_Innsbruck_23104.html

14.03.2006

Gefahrenmanagement

Spatenstich für Kompetenzzentrum in Innsbruck


Am 13. März 2006 wurde in Innsbruck der erste Spatenstich für einen von Aicher Architekten aus Innsbruck entworfenen Neubau des örtlichen „Competence Center“ gefeiert.

Der 7,5 Millionen Euro teure Neubau soll Raum für 150 Arbeitsplätze bieten und liegt hinter dem bestehenden Gebäude in der Rossau, das von den selben Architekten entworfen wurde.
Insgesamt soll der Bau über eine Nutzfläche von 3.250 Quadratmetern verfügen, wozu auch ein Foyer, Seminarräume und ein Restaurant gehören. Etwa 15 Unternehmen aus den Bereichen Naturgefahrenmanagement und Alpine Technologien werden in dem Neubau untergebracht. Bauherr ist die Prisma Holding AG.
Das Gebäude soll im Januar 2007 fertig gestellt werden.


Zu den Baunetz Architekten:

Aicher Ziviltechniker


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

14.03.2006

Die letzte Meldung

Schweiß wird belohnt - beim PS1-Wettbewerb in New York

14.03.2006

Dominium

Kollhoff baut Bürogebäude in Köln - mit Kommentar

>
baunetz interior|design
Familientaugliches Loft
BauNetz Wissen
Gebaute Visitenkarte
Baunetz Architekten
AllesWirdGut
Campus Masters
Jetzt abstimmen