RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Shortlist_fuer_Stirling-Preis_2616087.html

23.07.2012

2 x OMA, Chipperfield, Populous...

Shortlist für Stirling-Preis


Während der Pritzker-Preis als Nobelpreis der Architekten gehandelt wird, bezeichnet die Building Design den Stirling-Preis des Royal British Institute of Architects (RIBA) auch schon einmal als „Oscar der Architekten“. Im Gegensatz zum Pritzker-Preis, der einem Architekten für sein Lebenswerk zugedacht wird, würdigt der Stirling-Preis tatsächlich einzelne Werke, also Gebäude. Bevor der diesjährige endgültige Gewinner des Stirling-Preises am 13. Oktober präsentiert  wird, wurde nun eine Shortlist von sechs Kandidaten dafür bekannt gegeben. Eine Jury, an der unter anderem Nicholas Grimshaw teilnahm, kürte diese Projekte:

  • Hepworth Wakefield, Wakefield/Yorkshire von David Chipperfield Architects

  • Maggie’s Cancer Centre, Glasgow von OMA

  • New Court Rothschild Bank von OMA

  • Olympiastadion London von Populous

  • Lyric Theatre, Belfast von O’Donnell & Tuomey

  • Sainsbury Laboratory, University of Cambridge, von Stanton Williams

Laut Building Design ist Chipperfields Gebäude in Wakefield „der heiße Favorit“ für den Gewinn des Stirling-Preises.


Kommentare:
Meldung kommentieren

Hepworth Wakefield (Chipperfield)

Hepworth Wakefield (Chipperfield)

Maggie's Cancer Centre (OMA)

Maggie's Cancer Centre (OMA)

New Court Rothschild Bank (OMA)

New Court Rothschild Bank (OMA)

Olympiastadion London (Populous)

Olympiastadion London (Populous)

Bildergalerie ansehen: 6 Bilder

Alle Meldungen

<

23.07.2012

Neue Hamburger Terrassen

LAN Architecture feiern Richtfest

23.07.2012

Herausragende Bauten

BDA-Preis für Bayerisch-Schwaben vergeben

>
BauNetz Wissen
In Beton gegossen
BauNetz Themenpaket
Tadao Ando im Kreis der Kollegen
Baunetz Architekten
4a Architekten
baunetz interior|design
Supersalone 2021
BauNetz Wissen
Aushub wird Baustoff
20615788