RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Science_Center_in_Berlin_fast_fertig_751904.html

20.03.2009

Muskelfasern

Science Center in Berlin fast fertig


Zwischen den Hochhäusern am Potsdamer Platz und den Bundesländer-Vertretungen entsteht seit 2007 das „Science Center Medizintechnik Berlin“ (siehe BauNetz-Meldung vom 30. März 2007). Das Kompetenzzentrum der Firma Otto Bock Health Care soll ein modernes Schaufenster der Medizintechnik werden, aktuelle Forschungen und Entwicklungen zu den Themen Mensch, Körper und Mobilität zeigen und Berührungsängste abbauen.

Der Entwurf des Science Centers stammt von dem Berliner Büro Gnädinger Architekten, die die Fassade der Struktur von Muskelfasern nachempfunden haben. Diese Analogie ist laut Otto Bock eine Umwandlung des Prinzips „form follows function“ in „form is function“.
Bock legte außerdem bei der Gestaltung des fünfgeschossigen Gebäudes besonderen Wert „auf die harmonische Verbindung von Funktionalität und Design“.

Auf den unteren drei Geschossen sollen interaktive Installationen und Präsentationen den Aufbau des menschlichen Bewegungsapparats vermitteln und gleichzeitig die Komplexität der Medizintechnik als Ersatz für die Natur aufzeigen. Der Ausstellungsbereich sowie die mediale Bespielung der Fassade wurden von der Agentur ART+COM (Berlin) inszeniert.

Zurzeit fehlt dem Science Center noch das markante Vordach – Ende Mai 2009 soll das Gebäude eingeweiht werden.


Kommentare:
Kommentare (12) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

20.03.2009

So leicht wie Papier

Finnische Botschaft in Tokio

20.03.2009

Reflexe der Moderne

Vortrag von Schulz und Schulz in Madrid

>
BauNetz Wissen
Alles ist erleuchtet
BauNetzwoche
Landmarks für Fogo
Baunetz Architekten
DBCO
Campus Masters
Jetzt abstimmen