RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Schifffahrtsmuseum_in_Bremerhaven_erweitert_7159.html

02.06.2000

Bangert ergänzt Scharoun

Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven erweitert


Im Rahmen der EXPO-Eröffnung wurde am 1. Juni 2000 durch den Bundespräsidenten Johannes Rau der Erweiterungsbau des Deutschen Schifffahrtsmuseums in Bremerhaven eröffnet. Der Entwurf stammt von dem Berliner Architekten Dietrich Bangert; sein Neubau ermöglicht dem Museum, die gewachsene Sammlung wieder vollständig zu präsentieren. Der Haupteingang des Schiffahrtsmuseums verbleibt im Altbau aus den Jahren 1969 - 72, Hans Scharouns letztes Werk in seiner Heimatstadt. Bangert hat die Höhe des alten Museums übernommen und die beiden Gebäudeteile mit einer leicht erhöhten Plattform verbunden, die als neues Forum dient. Der Erweiterungsbau, zu dem 1995 der Grundstein gelegt wurde, kostete 37 Millionen Mark.


Zu den Baunetz Architekten:

ASP Architekten Schneider Meyer Partner


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

05.06.2000

archipop

Max-Taut-Preis 2000 entschieden

02.06.2000

Vereinfacht

Neue Bauordnung in Nordrhein-Westfalen

>
BauNetz Wissen
Im subtropischen Klima
BauNetzwoche
Gezähmte Wildnis
baunetz interior|design
Adventsverlosung
BauNetz Wissen
Campus mit Freiraum