RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Richtfest_fuer_Umbau_eines_Moebelkaufhauses_aus_den_70er_Jahren_in_Berlin_14149.html

25.07.2003

Weg mit den Betonbrüstungen

Richtfest für Umbau eines Möbelkaufhauses aus den 70er Jahren in Berlin


Am 23. Juli 2003 wurde in Berlin das Richtfest für den Umbau eines Möbelkaufhauses aus den 70er Jahren in ein Bürohaus gefeiert. Nach den Plänen des Berliner Architekten Stefan Sterf wurde der Stahlbetonbau in der Lützowstraße 110 bis auf tragende Stützen und Stahlbaudecken zurückgebaut und vollständig entkernt. Die bestehende Fassade aus Betonbrüstungen und Holz-/Glasfensterbändern wurde entfernt, geplant ist eine neue Vorhangfassade aus Glas und Stahl. Das siebengeschossige Bürohaus wird zudem mit einem neuen Dach und einem Anbau im Innenhof erweitert.

Entsprechend der Nutzung des bereits zum Großteil an eine Anwaltskanzlei vermieteten Hauses sind sowohl im Erdgeschoss als auch im Dachgeschoss mehrere zusammenschaltbare Besprechungsräume angeordnet, durch deren geschosshohe Verglasung sich ein Blick auf die neue Berliner Skyline am Potsdamer Platz bietet.
Das Projekt soll Ende des Jahres 2003 fertiggestellt werden.


Zu den Baunetz Architekten:

Stefan Sterf Architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

25.07.2003

Ein Licht im Dunkel

Grundsteinlegung für Europan-Projekt in Ingolstadt

24.07.2003

Kulturschmuggel

Ergebnisse eines Sommerseminar zu Dreiländerpunkt bei Aachen vorgestellt

>
Baunetz Architekten
ATELIER 30 Architekten
BauNetz Wissen
Feines im Gewerbegebiet
baunetz interior|design
Gerettete Ruine
BauNetz Themenpaket
Aktualisierte Moderne
Stellenmarkt
Neue Perspektive?