RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Richtfest_fuer_Physik-Institut_der_Uni_Potsdam_26104.html

11.01.2007

Campus Golm

Richtfest für Physik-Institut der Uni Potsdam


Am 10. Januar 2007 wurde in Potsdam Richtfest für das neue Institut für Physik der örtlichen Universität am Campus Golm gefeiert. Das 23 Millionen Euro teure Gebäude soll bis Januar 2008 fertig gestellt sein. Entworfen wurde es vom Büro Böge Lindner aus Hamburg. Baubeginn war im Februar 2006.

Das Institut bietet Platz für 500 Studenten mit Seminarräumen und Hörsälen und optischen Laboren für Photonik, Räume für Astrophysik, Quantenoptik, statische Physik und Quanteninformatik. Mit dem Neubau werden die experimentellen Fächer der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät räumlich zusammengeführt. Das Projekt ist der dritte Bauabschnitt für die naturwissenschaftlichen Gebäude am Universitäts-Standort Golm.

Der dreigeschossige, lang gestreckte Neubau hat eine Nutzfläche von 5.800 Quadratmetern. Die Fassaden werden von Fensterbändern und vorgehängten gelochten Aluminiumblechen geprägt, die auch als beweglicher Sonnenschutz ausgebildet werden. Eines der vier Treppenhäuser führt bis auf die Dachfläche als Zugang zu einer Observatoriumskuppel.
Gemeinsam mit dem geplanten Neubau des Informations-, Kommunikations- und Medienzentrums (IKMZ) wird der Neubau den Eingang zum Universitätscampus Golm markieren.


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

11.01.2007

Authentischer Einblick

Führungen in Bremen zu BDA-Preisträgern

11.01.2007

Talkin´ ´bout my Generation

Ausstellung „max40“ in Wiesbaden

>
BauNetz Themenpaket
Milano im Herbst
Baunetz Architekten
STEIN HEMMES WIRTZ
BauNetz Wissen
Am Hang
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat
Campus Masters
Jetzt abstimmen