RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Richtfest_fuer_Landratsamt_Tuebingen_19471.html

02.03.2005

Öffnung zur Landschaft

Richtfest für Landratsamt Tübingen


Am 2. März 2005 wurde in Tübingen Richtfest für das neue Landratsamt gefeiert. Das Amt in der Wilhelm-Keil-Straße wurde von Auer+Weber+Architekten aus Stuttgart entworfen, die schon im Jahr 2002 den Bauauftrag erhalten hatten (siehe BauNetz-Meldung zur Grundsteinlegung).

Das Landratsamt erstreckt sich im Behördenzentrum Mühlbachäcker in Nord-Süd-Richtung, um die „Fließrichtung der städtebaulichen Entwicklung vom Zentrum aus nach Süden und den weiträumigen Bezug zur Stadtkrone mit Schloss und Stiftskirche zu vergegenwärtigen“ (Architekten).

Die zwei leicht zueinander verschobenen Gebäudetrakte sind über eine verglaste dreigeschossige Eingangshalle miteinander verbunden, die sich nach Norden zur Landschaft öffnet. Sie dient der Erschließung und als Foyer für den runden Sitzungssaal des Kreistages. Ein dreigeschossiger Verbindungsbau parallel zur zentralen Halle bildet einen Innenhof. Das Gebäude erhält eine horizontal gegliederte Stahl-Glas-Fassade.

Das Landratsamt mit einer Bruttogeschossfläche von über 20.000 Quadratmetern und Baukosten in Höhe von 34 Millionen Euro soll noch im Jahr 2005 fertig gestellt werden.


Zu den Baunetz Architekten:

Auer Weber


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

02.03.2005

Nervenzentrum

BMW-Werk in Leipzig in Betrieb genommen

02.03.2005

Tornado

Müncher Architekten bauen Hochhaus in Katar

>
BauNetz Wissen
Gestaltgebende Lücke
BauNetz Themenpaket
Milano im Herbst
Campus Masters
Jetzt abstimmen
Baunetz Architekten
STEIN HEMMES WIRTZ
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat