RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Podiumsdiskussion_zu_Bauen_und_Sicherheit_in_Wien_5363293.html

27.03.2018

Vor Gefahren wird gewarnt

Podiumsdiskussion zu Bauen und Sicherheit in Wien


Die Magistratsabteilung der Stadt Wien MA 19 Architektur und Stadtgestaltung lädt am Mittwoch, 4. April 2018 zur Podiumsdiskussion in die Wiener Planungswerkstatt ein. „Baukultur und Sicherheit“ heißt das Thema des Abends, den der Architektur- und Stadtforscher Robert Temel moderiert.

Der öffentliche Raum der Städte ist in den letzten Jahren zunehmend zum Ort der Bedrohung geworden. Terroristische Amokfahrten sind dabei nur ein Beispiel für die wachsende Gefahr. Diesem wichtigen Thema widmet sich in Wien eine Arbeitsgruppe mit Vertretern des Magistrats und der Landespolizeidirektion. Am Mittwoch wird nun öffentlich diskutiert. Landschaftsplanerin Anna Detzlhofer (Wien), Architekt Dietmar Feichtinger (Montreuil, Wien) und Franz Kobermaier von der Magistratsabteilung 19 werden über gestalterische und sicherheitstechnische Aspekte diskutieren. Als konkretes Beispiel wird Feichtinger sein Projekt für Schutzeinrichtungen beim Eiffelturm in Paris vorstellen.

Termin: Mittwoch, 4. April 2018, 19 Uhr
Ort: Wiener Planungswerkstatt, Friedrich-Schmidt-Platz 9, 1010 Wien


Zum Thema:

www.wien.gv.at


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

27.03.2018

Mit Blick über die Loire zu Ludwig IX.

Steven Holl baut privates Sammlermuseum in Angers

26.03.2018

Mall und Post am Rochusmarkt

Schenker Salvi Weber und Feld72 in Wien

>
BauNetz Wissen
Welle aus Glas
Baunetz Architekten
PLOV Architekten
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetz Themenpaket
Le Nouveau Lyon