RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Platzgestaltung_in_Tlalnepantla_von_Productora_7782344.html

19.11.2021

Rosa Bauklötze in Mexiko

Platzgestaltung in Tlalnepantla von Productora


Aus der Vogelperspektive betrachtet, erinnert das Freiraumpojekt von Productora (Mexiko-Stadt) an gigantische Spielfelder mit rosa Bauklötzchen: Auf neun Flächen verteilten die Architekt*innen stereometrische Formen wie Würfel, Quader und Zylinder aus rosafarbenem Beton, die als Sitzplätze oder Spielgeräte dienen. Die Gestaltung der in Hanglage eingepassten Flächen weckt Assoziationen an Aldo van Eycks Spielplätze der Nachkriegszeit in Amsterdam, ist jedoch geografisch ganz anders verortet – nämlich in der nördlich von Mexiko-Stadt gelegenen Gemeinde Tlalnepantla.

Den Auftrag für die Platzgestaltung gab das staatliche Wohnungsbauunternehmen Infonavit (Instituto del Fondo Nacional de la Vivienda para los Trabajadores), das sich unter anderem auf die Fahnen geschrieben hat, Wohnraum für sozial schwache Schichten zu schaffen. Ein Beispiel dafür sind die Prototyp-Häuser auf einem Testgelände im nordöstlich von Mexiko-Stadt gelegenen Ort Apan.

Doch zurück nach Tlalnepantla: Die 9.800 Quadratmeter umfassende Platzanlage befindet sich auf einem schmalen Streifen zwischen den Gebäuden der Wohnanlage El Tenayo und wird von zwei Straßen flankiert. Insgesamt setzt sie sich aus neun versetzt angeordneten Flächen zusammen, die über Rampen und Treppen miteinander verbunden sind. Sieben der neun Bereiche sind quadratisch und besitzen eine Fläche von 20 mal 20 Metern. Eingerahmt wird die längliche Anlage von einem rechteckigen Sportplatz am einen und einem polygonalen, mit Bäumen bepflanzten Areal am anderen Ende.

Jedem Bereich kommen unterschiedliche Funktionen zu: Unter anderem gibt es einen Platz für öffentliche Veranstaltungen, einen Spielplatz mit Turngeräten für Kinder und Erwachsene oder einen Platz mit rosa Würfeln, die zum Verweilen einladen sollen. Außerdem findet man einen Skatepark und einen dreieckigen Pavillonbau, der einen geschützten Raum bei Sonne oder schlechtem Wetter bietet. Der mit gelben und grünen Kreisen bemalte Sportplatz tanzt gestalterisch etwas aus der Reihe, zwei Tribünen aus rosafarbenem Beton knüpfen jedoch gestalterisch wieder an das Grundkonzept an. (dsm)

Fotos: Onnis Luque, Erick Mendez



Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

19.11.2021

Umfassend ankommen in Bremerhaven

Erweiterungsbau des Auswandererhauses von Andreas Heller Architects & Designers

19.11.2021

Aufgesattelt auf Ruinen

Scheunenumbau in Island von Studio Bua

>
BauNetz Wissen
Im subtropischen Klima
BauNetzwoche
Gezähmte Wildnis
baunetz interior|design
Adventsverlosung
BauNetz Wissen
Campus mit Freiraum
vgwort