RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Onlinevorlesungsreihe_7931723.html

18.05.2022

Kunst- und Architekturgeschichte der Ukraine

Onlinevorlesungsreihe


Kurzfristig haben das Institut für Stadt- und Regionalplanung und das Architekturmuseum der TU Berlin zusammen mit dem Caspar-David-Friedrich-Institut für Kunstgeschichte der Universität Greifswald und dem Deutschem Nationalkomitee von Icomos eine Vorlesungsreihe zur Kunst- und Architekturgeschichte der Ukraine organisiert. Für die Dauer des Sommersemesters 2022 halten dabei jeden Freitagnachmittag Fachkundige online Vorträge in Deutsch und Englisch, zu denen im Anschluss gefragt und diskutiert werden kann.

Die ersten beiden Veranstaltungen der von Gabi Dolff-Bonekämper von der TU Berlin organisierten Ringvorlesung fanden bereits statt. Die Vorträge von Svitlana Smolenska von der Kharkiv School of Architecture und Marta Smolinska von der Universität der Künste in Poznań wurden jedoch aufgenommen und sollen bald online zur Verfügung stehen. Weiter geht es nun am kommenden Freitag, 20. Mai 2022 mit dem polnischen Kunsthistoriker und Regionalpoltiker Jerzy Gorzelik. Die Redner*innen und Themen der letzten beiden Termine (8. und 15. Juli) stehen noch nicht fest, werden jedoch zeitnah veröffentlicht.

Alle weiteren Vorträge im Überblick:


  • 20. Mai: Jerzy Gorzelik: „Ukrainischer Stil oder gesamtrussische Formen? Nationenbildung und der Streit um die Holzarchitektur“

  • 27. Mai: Mariana Levytska: „Unreal Reality of War: Ukrainian Graphic Artists’ Response“

  • 3. Juni: Timo Hagen: „Das k.k. Militär-Invalidenhaus in Lemberg/Lwiw zwischen Krieg und Frieden“

  • 10. Juni: Yevheniia Molyar: „Preserving sowjet Mosaiks in Ukraine“

  • 17. Juni: Sabine Jagodzinski: „1595–202? Frühneuzeitliche Kunstdenkmäler in der Oblast Lwiw“

  • 24. Juni: Hanna Rudyk: „Bohdan and Varvara Khanenko, their Universal Collection and the Launch of Public Museums in Kyiv on the Turn of the 19th-20th Century“

  • 1. Juli: Pawel Leszkowitcz: „Contemporary LGBTQ+ Arts and Visual Culture in Ukraine“

Termin: immer freitags bis 15. Juli 2022, 16–18 Uhr
Ort: nur online über Zoom


Zum Thema:

architekturmuseum.ub.tu-berlin.de


Kommentare:
Meldung kommentieren

Ukrainisches Staatstheater in Charkiw von Hans Poelzig, 1930-1931

Ukrainisches Staatstheater in Charkiw von Hans Poelzig, 1930-1931

Ukrainisches Staatstheater in Charkiw von Hans Poelzig, 1930-1931

Ukrainisches Staatstheater in Charkiw von Hans Poelzig, 1930-1931

Ukrainisches Staatstheater in Charkiw von Hans Poelzig, 1930-1931

Ukrainisches Staatstheater in Charkiw von Hans Poelzig, 1930-1931

Ukrainisches Staatstheater in Charkiw von Hans Poelzig, 1930-1931

Ukrainisches Staatstheater in Charkiw von Hans Poelzig, 1930-1931


Alle Meldungen

<

18.05.2022

Dichte ist Programm

Architecture Matters in München

17.05.2022

Im Geist von Olympia ’72

Sportfakultät in München von Dietrich Untertrifaller Architekten

>
baunetz interior|design
Respektvoller Dialog
Baunetz Architekten
Eike Becker_Architekten
baunetz CAMPUS
Alumni Podcast
Stellenmarkt
Neue Perspektive?