RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Nominierungen_in_Hessen_fuer_neuen_BDA-Preis_26842.html

27.03.2007

Große Nike

Nominierungen in Hessen für neuen BDA-Preis


Der Bund Deutscher Architekten (BDA) im Lande Hessen gab am 26. März 2007 bekannt, welche Bauten für den BDA-Architekturpreis „Große Nike“ nominiert wurden. Die Jury aus Christof Bodenbach, Marie-Theres Deutsch, Berthold Penkhues, Michael Schumacher, Gabriele Schönherr-Juli und Carola Wiese wählte folgende Projekte aus:

  • „Take off“ – Luftraumobjekt, Flughafen München – Arch. Franken Architekten
  • Wohnhaus Löhnunggasse, Frankfurt am Main (Architekt: Ferdinand Heide)
  • Imbiss-Ponton Licht- und Luftbad, Frankfurt am Main (Architekten: Meixner Schlüter Wendt)
  • Stephanuskirche, Frankfurt am Main (Architekten: Meixner Schlüter Wendt)
  • Einfamilienhaus Hasenhof, Dipperz (Architekt: Sturm und Wartzeck)
Der Architekturpreis soll laut BDA Hessen „herausragende Beiträge zu Architektur und Städtebau würdigen und hervorheben, die die Vielfalt architektonischer Qualität offenbaren.” Die Auszeichnung richtet sich gleichermaßen an Architekten und Bauherren. Laut BDA-Hessen trete die „Große Nike” damit gleichberechtigt neben den Großen BDA-Preis sowie den BDA-Kritikerpreis in Hessen.

Die Preisverleihung der erstmalig vergebenen Auszeichnung findet im Mai 2007 statt, nachdem eine international besetzte Jury an die eingereichten Nominierungen aller BDA-Landesverbände jeweils eine kleine „Nike“ in insgesamt sieben Kategorien vergeben haben wird. Ein Projekt kann in mehreren Kategorien ausgezeichnet werden; das Projekt mit den meisten Auszeichnungen wird mit der „Großen Nike“ prämiert. Überreicht wird die Auszeichnung am 30. Juni 2007 im Rahmen des BDA-Tages 2007 in Kassel. Die nominierten Projekte werden u. a. im Deutschen Architektur Museum (DAM) in Frankfurt am Main und im Deutschen Architektur Zentrum (DAZ) in Berlin zu sehen sein. Am Nominierungsverfahren des BDA Hessen hatten 27 Projekte teilgenommen, die die „Auszeichnung guter Architektur in Hessen“ des BDA Hessen beziehungsweise die BDA-Auszeichnung „Junge Architekten in Hessen“ erhalten hatten.

Weitere Informationen:Landessekretariat Bund Deutscher Architekten BDA im Lande Hessen e.V., Braubachstraße 10/12, Frankfurt am Main, Tel. 069-283156, Fax 069-289118


Zum Thema:

BDA Hessen


Zu den Baunetz Architekten:

MEIXNER SCHLÜTER WENDT
Ferdinand Heide Architekt
FRANKEN\ARCHITEKTEN


Kommentare:
Kommentare (27) lesen / Meldung kommentieren

„Take off“ (Franken Architekten)

„Take off“ (Franken Architekten)

Wohnhaus (Architekt: Ferdinand Heide)

Wohnhaus (Architekt: Ferdinand Heide)

Imbisspavillon (Meixner Schlüter Wendt)

Imbisspavillon (Meixner Schlüter Wendt)

Stephanuskirche (Meixner Schlüter Wendt)

Stephanuskirche (Meixner Schlüter Wendt)


Alle Meldungen

<

28.03.2007

Ecke oder Kurve

Wettbewerb für Gemeindehaus in Stuttgart entschieden

27.03.2007

Ideale Urbanität

Veranstaltungsreihe in Schloss Solitude

>
BauNetz Wissen
Schwungvoll zugedeckt
BauNetz Themenpaket
Mittsommer in Skandinavien
baunetz CAMPUS
Beten to go
baunetz interior|design
Farbliche Gratwanderung
Baunetz Architekten
a+r Architekten