RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Nachwuchspreis_des_BDA_Berlin_vergeben_4844541.html

14.10.2016

Freud und Leid der Jungen

Nachwuchspreis des BDA Berlin vergeben


Das Fazit der Jury zum Nachwuchspreis des BDA-Berlin klingt verhalten, aber durchaus ähnlich wie schon 2013: Nach den gängigen Vergabeverfahren haben junge Architekten noch immer kaum Möglichkeiten, sich mit einem gebauten Beitrag am öffentlichen Diskurs zu beteiligen. Die beiden mit dem Hans-Schaefers-Preis ausgezeichneten Realisierungen dienen dabei als Bestätigung. Beim Centre For Contemporary Drawing in Berlin, das Fabian Wichers zusammen mit NORD STUDIO entworfen hat, handelt es sich um einen kleinen, aber feinen Ausbau – wenn es nicht um Millionenbeträge geht, ist der Mut der Bauherren ganz offensichtlich größer. Das Architektenpaar Thi Thu Huong Vu und Tuan Dung Nguyen hat ihren an der TU Berlin entstandenen Diplomentwurf für eine Pfarrkirche wiederum in Vietnam umgesetzt, wo das Interesse an neuen Ansätzen offensichtlich größer ist als in der deutschen Hauptstadt.

Neben dem Realisierungspreis wurden mit der Daniel-Gössler-Belobigung wiederum auch aktuelle theoretische Arbeiten ausgezeichnet, wobei dieser Preis wie immer international ausgeschrieben war. Die Jury unter Vorsitz von Amandus Sattler entschied sich für Karoline Fahl sowie Anne Schlebbe und Sebastian Wattenberg als gleichwertige Preisträger. Eine Auszeichnung wurde an Riccarda Cappeller vergeben. Weitere Jury-Mitglieder waren Heike Hanada, Katharina Löser, Alexander Schwarz, Axel Sowa und Ines Weizman.

Die Preisverleihung fand gestern Abend in Berlin-Wedding statt, die Ausstellung zur BDA-Nachwuchsförderung „Vorbildliche junge Architektur aus Berlin“ wird vom 17. Oktober bis zum 10. November in der BDA Galerie Berlin zu sehen sein.

Die Auszeichnungen im Überblick:


  • Preisträger Hans-Schaefers-Preis 2016:
    Centre For Contemporary Drawing von Fabian Wichers und NORD STUDIO (Miturheber: Jan Liebe, Rebeca Juarez, Jutta Kliesch, Berlin)

  • Preisträger Hans-Schaefers-Preis 2016
    Neubau der Pfarrkirche Kadon von Thi Thu Huong Vu und Tuan Dung Nguyen

  • Preisträger Daniel-Gössler-Belobigung 2016
    Wohnen als Wagnis – Hybride Wohnformen und die Taktiken der Aneignung von Anne Schlebbe und Sebastian Wattenberg

  • Preisträger Daniel Gössler Belobigung 2016
    Atmosphäre am Werk von Karoline Fahl

  • Auszeichnung Daniel-Gössler-Belobigung 2016
    Wohnerfahrung in der Casa Chorizo – Grundform, Variation, Veränderung von Riccarda Cappeller


Zum Thema:

www.bda-berlin.de


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren

Preisträger Hans Schaefers Preis: Thi Thu Huong Vu und Tuan Dung Nguyen, Pfarrkirche Kadon in Vietnam, Foto: Nam Phan

Preisträger Hans Schaefers Preis: Thi Thu Huong Vu und Tuan Dung Nguyen, Pfarrkirche Kadon in Vietnam, Foto: Nam Phan

Preisträger Hans Schaefers Preis: Fabian Wichers und NORD STUDIO (Jan Liebe, Rebeca Juarez, Jutta Kliesch), Centre For Contemporary Drawing in Berlin, Foto: Christoph Rokitta

Preisträger Hans Schaefers Preis: Fabian Wichers und NORD STUDIO (Jan Liebe, Rebeca Juarez, Jutta Kliesch), Centre For Contemporary Drawing in Berlin, Foto: Christoph Rokitta

Preisträger Daniel Gössler Belobigung: Anne Schlebbe und Sebastian Wattenberg, Wohnen als Wagnis

Preisträger Daniel Gössler Belobigung: Anne Schlebbe und Sebastian Wattenberg, Wohnen als Wagnis

Preisträger Daniel Gössler Belobigung: Karoline Fahl, Atmosphäre am Werk, Foto: BDA Berlin

Preisträger Daniel Gössler Belobigung: Karoline Fahl, Atmosphäre am Werk, Foto: BDA Berlin

Bildergalerie ansehen: 6 Bilder

Alle Meldungen

<

14.10.2016

Beirut Museum of Art

Hala Wardé gewinnt Wettbewerb

13.10.2016

Demütiger Beton

Trauerhalle in Spanien von Barceló Balanzó Arquitectes

>
BauNetzwoche
Alpine Baukultur
baunetz CAMPUS
Erkundungsmaterial
BauNetz Wissen
Sorgfältig umverteilt
baunetz interior|design
Monochromer Rückzugsort
Baunetz Architekten
asp Architekten