RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Modellbauausstellung_in_Muenchen_5564770.html

14.12.2018

märklinModerne

Modellbauausstellung in München


Seit dem heutigen Freitag, 14. Dezember 2018 läuft die Ausstellung „märklinModerne“, die bereits DAM Frankfurt zu sehen war, im AIT Architektursalon München. Architekt Hagen Stier zeigt ausgewählte Modellbausätze der Nachkriegsmoderne und stellt diese ihren architektonischen Vorbildern fotografisch gegenüber.

Die Modelleisenbahnen bringen Bewegung und Dynamik in die ausgestellten Städte, bei denen Flugdächer, Glaskuppeln und Rasterfassaden wie selbstverständlich zum Stadtbild gehörten und für den wirtschaftlichen Aufschwung der Nachkriegsjahre standen. Gezeigt wird außerdem ein Film von Otto Schweitzer und C. Julius Reinsberg. Für diesen reisten Schweitzer und Reinsberg zu „Modellbaubegeisterten“ bis ins Tessin, unter ihnen der Architekturkritiker Falk Jaeger und der Plakatkünstler Klaus Staeck.
 
„märklinModerne“ ist Teil der Langen Nacht der Architektur am Freitag, 18. Januar 2019. Es handelt sich um ein Ausstellungsprojekt des Online-Magazins moderneRegional.

Ausstellung: Freitag, 14. Dezember 2018 bis Montag, 4. Februar 2019, Mi–Mo 10–20 Uhr
Ort: AIT Architektursalon München, Hotterstraße 12, 80331 München


Zum Thema:

www.muenchen.ait-architektursalon.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Modelleisenbahn, Stadtstruktur von oben

Modelleisenbahn, Stadtstruktur von oben

Der Bausatz „Villa im Tessin“

Der Bausatz „Villa im Tessin“

Vorbild: Guscetti Villa im Tessin

Vorbild: Guscetti Villa im Tessin

Bildergalerie ansehen: 9 Bilder

Alle Meldungen

<

14.12.2018

Filmkritik: Rams

Der Grantler vom Taunus

13.12.2018

Luxuriöses Gelenk für die Museumsinsel

Chipperfield Architects übergeben James-Simon-Galerie

>
BauNetz Themenpaket
Mittsommer in Skandinavien
baunetz CAMPUS
Beten to go
BauNetz Wissen
Vier Türme, ein Haus
baunetz interior|design
Farbliche Gratwanderung
Baunetz Architekten
a+r Architekten