RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Mit_51N4E_de_vylder_vinck_taillieu_u.a._4473371.html

06.08.2015

Arch+ features: Flandern in Berlin

Mit 51N4E, de vylder vinck taillieu u.a.


Was macht der Nachbar? Die ARCH+ blickt Richtung Belgien – zeitgenössische Architektur aus Flandern ist in diesem Jahr Themenschwerpunkt des Magazins. Zur Heftvorstellung der neuen Ausgabe „Die Neuerfindung der Flämischen Architektur“ im Rahmen des 40. ARCH+ features am nächsten Donnerstag kommen deshalb gleich drei Gäste aus Belgien: die Architekten de vylder vinck taillieu und 51N4E sowie der Architekturtheoretiker Christoph Grafe, der auch Direktor des Flämischen Architekturinstituts ist.

„Dass die Akteure dabei ihre anfängliche Faszination für den Kern der architektonischen Disziplin und die Lust am gestalterischen und künstlerischen Experiment nicht verloren haben, macht die Stärke dieser Architekturkultur aus“, so die Herausgeber. Neben Präsentationen der eingeladenen Büros wird Christoph Grafe die Hintergründe für den gegenwärtigen Erfolg der flämischen Architektur darlegen.

Termin: Donnerstag, 13. August 2015, 20 Uhr
Ort: KW Institute for Contemporary Art, Auguststraße 69, 10117 Berlin


Zum Thema:

www.archplus.net


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

OFFICE KGDVS / 51N4E: New National Centre of Contemporary Art, Moskow, 2013

OFFICE KGDVS / 51N4E: New National Centre of Contemporary Art, Moskow, 2013

architecten de vylder vinck taillieu: House Bern Heim Beuk, 2010

architecten de vylder vinck taillieu: House Bern Heim Beuk, 2010


Alle Meldungen

<

06.08.2015

Urbane Hügel

COBE planen Uniplatz in Kopenhagen

05.08.2015

Wo sind die Roboter?

Forschen in Oberpfaffenhofen

>
BauNetz Wissen
Lernzone
Baunetz Architekten
ADEPT
baunetz interior|design
Ländlicher Zufluchtsort
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
33013453