RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-MVRDV_gewinnen_Wettbewerb_bei_Lille_3132441.html

25.03.2013

Schwelle zur Stadt

MVRDV gewinnen Wettbewerb bei Lille


Die nordfranzösische Stadt Villeneuve d’Ascq, eigentlich eine Vorstadt von Lille, ist eine Neugründung von 1970. Nicht verwunderlich also, dass sich das Zentrum der 63.000-Einwohner-Stadt bisher durch unzusammenhängende Grünflächen, Parkplätze und Gebäudesolitäre auszeichnet. Das soll sich nun mit der Umsetzung des Siegerentwurfs von MVRDV ändern, denn den dazugehörigen, städtebaulichen Wettbewerb eines Masterplans für die Innennstadt von Villeneuve d’Ascq konnte das Rotterdamer Büro für sich entscheiden.

MVRDV schlägt den Bau eines 15.000 Quadratmeter großen Hotel-, Büro- und Ladenkomplexes vor, der den Hauptplatz der Stadt begrenzen und vor allem von der direkt daneben liegenden Stadtautobahn trennen soll. Das Projekt mit Namen „The Beam“ – was übersetzt so viel heißt wie „Der Balken“ – besteht aus zwei quaderförmigen Großformen, die versetzt übereinander gestapelt werden.
Im Masterplan ist weiterhin vorgesehen, die bestehende Platzrandbebauung zu ergänzen, um so eine verdichtete, fußgängerfreundliche „Innenstadt“ entstehen zu lassen.

Der Baustart ist für 2015 vorgesehen.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

25.03.2013

Teeküche und Sakristei

Gemeindezentrum mit Wohnungen von Stefan Forster in Frankfurt eingeweiht

25.03.2013

Energiesparend, platzoptimiert, erschwinglich

Holzer Kobler bauen Studentendorf für Berlin

>
baunetz interior|design
Mehr Raum auf kleiner Fläche
Baunetz Architekten
Sauerbruch Hutton
BauNetz Themenpaket
Für Mensch und Tier
BauNetz Wissen
Holzhaus off-grid