RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-MAIN_TOWER_von_Schweger_Partner_in_Frankfurt_vor_der_Einweihung_6439.html

25.01.2000

Hoch hinaus

MAIN TOWER von Schweger + Partner in Frankfurt vor der Einweihung


Nach dreijähriger Bauzeit wird am 28. Januar 2000 der MAIN TOWER der Landesbank Hessen-Thüringen an der Neue Mainzer Straße in Frankfurt am Main eingeweiht. Am 25. Januar 2000 wurde der Neubau der Presse vorgestellt.
Die von Schweger + Partner (Hamburg) entworfene Ergänzung der Frankfurter Skyline ist mit 200 Metern das vierthöchste Hochhaus der Stadt. Der Grenzlage zwischen Stadtraum und einem Park wird mit zwei unterschiedlichen Baukörpern entsprochen: Zur Stadt präsentiert sich ein kubischer Turm mit einer Hülle aus Baubronze, die Laufe der Zeit patiniert. Im Erdgeschoß wurden die denkmalgeschützten Sandsteinfassaden von Vorgängerbauten integriert. Zum Park hingegen wurde ein gläserner Rundturm angelegt. Das 54-geschossige Gebäude wurde als Niedrigenergiehaus konzipiert. Es verfügt über ein eigenes Blockheizkraftwerk und kann natürlich belüftet werden.

Foto: Schweger + Partner

BauNetz-Meldung zum Richtfest am 11.3.1999

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie außerdem auf der website des Büros Schweger + Partner (Rubrik „Projekte“, „im Bau") und auf den Seiten der Landesbank Hessen-Thüringen.


Zu den Baunetz Architekten:

SAA SCHWEGER ARCHITEKTEN


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

26.01.2000

Gastgeber der Welt

DAZ-Ausstellung „Botschaften und Landesvertretungen in Berlin“ eröffnet

25.01.2000

Avantgarde in Wolfsburg

Zaha Hadid gewinnt Wettbewerb für ein „Science Center“

>
BauNetz aktuell
Filmreif gebacken
BauNetz Wissen
Schornsteineffekt
Campus Masters
Dabei sein
BauNetz Wissen
Angedockt
Baunetz Architekten
gmp