RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Lina-Bo-Bardi-Ausstellung_in_Wien_3184225.html

15.05.2013

Zusammen

Lina-Bo-Bardi-Ausstellung in Wien


Die italienisch-brasilianische Architektin Lina Bo Bardi hat in Brasilien ein beeindruckendes Werk hinterlassen. Eine Film- bzw Kunstinstallation „Lina Bo Bardi: Together“ feiert jetzt in Wien das Œuvre der Architektin.

Die Ausstellung ist ein Gemeinschaftswerk von Noemí Blager, Madelon Vriesendorp und Tapio Snellman. Sie konzentriert sich darauf, wie Menschen Lina Bo Bardis Gebäude benutzen. Durch eine Art „Nachstellung“ wird es dem Besucher der Ausstellung ermöglicht, ihre Gebäude direkt in deren urbanem Kontext zu erleben.

Die Ausstellungsgestaltung stammt von „Assemble“, einem Londoner Design- und Architekturkollektiv. Sie reflektiert Bo Bardis Vision von einer Architektur der sozialen Verantwortung.

„Lina Bo Bardi: Together“ wurde im Winter 2012 erstmals in der British Council Gallery in London gezeigt und macht sich nun auf eine Reise durch Europa. – Zur Eröffnung in Wien sprechen:

  • Noemí Blager, Kuratorin der Ausstellung
  • Tapio Snellman, Filmemacher
  • Madelon Vriesendorp, Künstlerin
  • Lewis Jones, Assemble
  • Claudio Feltrin, Arper

Eröffnung:
16. Mai 2013, 19 Uhr
Ausstellung: 17. Mai bis 12. Juni 2013
Ort: Architekturzentrum Wien, Halle F3, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Symposium Lina Bo Bardi. Educating Spaces: 29. Mai 2013, 16-21 Uhr
Ort:
Institut für Kunst und Architektur, Vortragsraum, R 211a, 2. OG, Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien


Zum Thema:

www.azw.at
linabobarditogether.com


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

15.05.2013

Haus Tugendhat

Filmpremiere in der Neuen Nationalgalerie Berlin

15.05.2013

Maßstab und Wahrnehmung

Ausstellung zu Casanova + Hernandez in Berlin

>
Baunetz Architekten
4a Architekten
BauNetz Wissen
Haus mit Durchblick
baunetz interior|design
Nordisch dynamisch
BauNetz Themenpaket
40 Jahre Shenzhen
Campus Masters
Jetzt bewerben