RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Konferenz_in_Muenchen_8562168.html

15.04.2024

Architecture Matters 2024

Konferenz in München


Die internationale Konferenz zur Zukunft von Architektur und Stadt „Architecture Matters“ findet am Mittwoch, 15. Mai und Donnerstag, 16. Mai 2024 zum achten Mal in München statt. Sie geht auf eine Idee von Nadin Heinich zurück und wird von plan A, dem von ihr gegründeten architekturspezifischen Kommunikationsbüro, konzipiert und organisiert.  

Das diesjährige Thema lautet „Crisis vs. Crisis“. Diskutiert wird zu Fragen wie der gerechten Verteilung der Kosten für die grüne Transformation, den Möglichkeiten eines klimafreundlichen Neubaus, der Rolle des Bestands für eine Lösung des Wohnungsproblems und der Vereinfachung von Standards im Bauwesen. Aktuelle Zielkonflikte sollen dabei ehrlich benannt und konstruktive Antworten gefunden werden.

Unter den Sprecher*innen finden sich unter anderem Peter Haimerl (Peter Haimerl . Architektur), Anupama Kundoo (Anupama Kundoo Architects), Kåre Stokholm Poulsgaard und Christian Veddeler (3XN). Auch sind Gäste aus den Bereichen Politik, Verwaltung, Immobilienentwicklung und -finanzierung sowie IT-Sicherheit eingeladen.

So referiert am Eröffnungsabend Linus Neumann, Hacker und Berater für IT-Sicherheit, über kritische Infrastruktur und Cyber War. Dabei wird es auch um die Effizienz digitaler Planungs- und Genehmigungsprozesse im Bauwesen und die Verwundbarkeit der kritischen Infrastruktur unserer Städte gehen. Am Donnerstagnachmittag sollen verschiedene Themen in fünf parallel laufenden „Focus Sessions“ mit Impulsvorträgen und Gesprächen im kleineren Kreis vertieft werden. Auch ein gemeinsames Networking-Lunch steht auf dem Programm.

Eröffnung: Mittwoch, 15. Mai 2024, 18.30 Uhr
Konferenz: Donnerstag, 16. Mai 2024, 9.30–18 Uhr
Ort: Frau im Mond, Rooftop, Museumsinsel 1, 80538 München (Eröffnung am 15. Mai) und House of Communication, Friedenstraße 24, 81671 München (Konferenz am 16. Mai)

Kombitickets für Eröffnungsabend und Konferenz sind noch bis zum 24. April 2024 für 320 €, ermäßigt 50 € erhätlich und können online gebucht werden. Für die einzelnen Focus Sessions ist die Teilnehmerzahl begrenzt, die Zuteilung erfolgt nach dem Ticketkauf. Eine frühzeitige Anmeldung wird daher empfohlen.


Zum Thema:

architecturematters.eu


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren

Bilder aus Beirut vom Fotografen Sergey Ponomarev

Bilder aus Beirut vom Fotografen Sergey Ponomarev

Bilder aus Beirut vom Fotografen Sergey Ponomarev

Bilder aus Beirut vom Fotografen Sergey Ponomarev

Bilder aus Beirut vom Fotografen Sergey Ponomarev

Bilder aus Beirut vom Fotografen Sergey Ponomarev

Bildergalerie ansehen: 5 Bilder

Alle Meldungen

<

15.04.2024

Puzzeln am Berliner Funkturm

Start des Masterplans für den Stadteingang West

12.04.2024

Stampflehm mit Betonkrone

Kunstzentrum in Accra von Adjaye Associates

>
BauNetz Themenpaket
Vorbild für Stadtumbau
baunetz CAMPUS
Artificial Anthropocene
BauNetz Wissen
Neues in der Gasse
Baunetz Architekt*innen
JSWD Architekten
BauNetz Xplorer
Ausschreibung der Woche