RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Kindergarten_in_Innsbruck_4717946.html

11.04.2016

Kreuzgang für Kleine

Kindergarten in Innsbruck


Bei so viel Gebirge drum herum muss die Architektur nicht auch noch Höhenunterschiede haben. Der Kindergarten Kranebitten von reitter_architekten (Innsbruck) überlässt der Alpenlandschaft den großen Auftritt. Als flacher, eingeschossiger Quader schmiegt sich der Bau eines zweigruppigen Kindergartens zwischen die felsigen Alpen am westlichen Rande Innsbrucks.

Das Team um Helmut Reitter beschränkt sich auf klare Entwurfsideen. Anstelle eines abgegrenzten Gartens etwa haben die Architekten in ihren holzverkleideten Bau ein großes Atrium integriert, das von dem L-förmigen Hauptgebäude und einem überdachten Wandelgang umschlossen wird. Letzterer öffnet sich großformatig an zwei Seiten zu einer Wiese. Auf diese Weise formulieren die Architekten einerseits einen geschützten Garten für die Kinder und andererseits Offenheit zur Umgebung.

Der Wandelgang ist wie der Kreuzgang eines Klosters auch der Erschließungsweg der Anlage. In dem L-förmigen Volumen haben die Architekten die Räume für die Kleinen schließlich nicht nach einer klassischen Gruppenaufteilung angelegt, sondern in flexible Zonen aufgeteilt. Vom Atrium gehen von Süd nach Nord drei Raumschichten aus: der überdeckte Außenraum (Terrasse), der verglaste überdeckte Innenraum (Garderobenzone), der Gruppenraum mit Glasschiebewand und die Alkoven, Nischen und Wasserspielzonen an der Nordwand. Zusätzlich gibt es noch eine kleine Turnhalle.

Einer progressiven Pädagogik folgend, ermöglicht diese Anordnung der Teilungs-, Sanitär- und Gruppenräume nebeneinander verschiedene Nutzungen, von der üblichen Raumeinteilung bis hin zur offenen kontinuierlichen Spiellandschaft. Bei ihrem Entwurf hatten die Architekten immer eines im Blick: die Sicht auf die Landschaft – sei es auf Kinderaugenhöhe oder auf Erzieheraugenhöhe. (sj)

Fotos: Mojo Reitter


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

11.04.2016

Erster Preis für Utopia

Wettbewerb für Charlie Hebdo Pavilion entschieden

11.04.2016

Mut zum Selbstversuch

Gespräch mit Dietmar Eberle in Berlin

>
BauNetz Themenpaket
Neues aus München
BauNetz Wissen
Goldkammer
Baunetz Architekten
O&O Baukunst
baunetz interior|design
Canvas Haus
Campus Masters
Jetzt bewerben