RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Internationales_Symposium_in_Frankfurt-Hahn_3310991.html

12.09.2013

Flughäfen in der Provinz

Internationales Symposium in Frankfurt-Hahn


Frankfurt-Hahn ist vor allem bekannt durch den Passagierverkehr von Billigfluggesellschaften. Nächste Woche allerdings wird der 125 Kilometer westlich von Frankfurt gelegene Flugplatz von hochkarätiger Architektenschaft angeflogen: Im Rahmen eines zweitägigen Symposiums zum Thema „Flughäfen in der Provinz. Frankfurt-Hahn 2050“ diskutieren unter anderem Jacob van Rijs (MVRDV, Rotterdam), Roland Gruber (nonconform,Wien) und Carlos Arroyo (Madrid) – vor dem Hintergrund des Themas Regionalflughäfen – über die Herausforderungen schrumpfender Regionen im ländlichen Raum. Anhand ihrer Erfahrungen wollen sie den architektonischen Mehrwert hochwertiger Planungen in solchen Gebieten aufzeigen.

Der zweite Tag der vom „Projekt Rheinland-Pfalz“ ins Leben gerufenen Veranstaltung widmet sich dem Flughafen selbst. So sollen etwa Wechselwirkungen mit dem ländlichen Raum in den Blick genommen werden und Entwicklungsmöglichkeiten von Frankfurt-Hahn diskutiert werden.

Symposium: 19. und 20. September 2013
Ort: Flughafen Frankfurt-Hahn, Halle 501 C, 55483 Hahn-Flughafen


Zum Thema:

Infos und Anmeldung: www.projektrheinlandpfalz.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

12.09.2013

Den üblichen Kanon sprengen

Nervi-Ausstellung in Zürich

11.09.2013

Haselnussbaum in Hasselt

Gerichtshof in Belgien eröffnet

>
BauNetz aktuell
Bühne frei für Glas
BauNetz Wissen
Signalwirkung
Baunetz Architekten
feld72
Campus Masters
Jetzt bewerben