RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ingenhoven_bekommt_Nachhaltigkeits-Preis_fuer_Stuttgart_21_23532.html

25.04.2006

Holcim Award Gold

Ingenhoven bekommt Nachhaltigkeits-Preis für Stuttgart 21


Das Projekt Hauptbahnhof Stuttgart des Düsseldorfer Büros Ingenhoven Architekten ist am 24. April 2006 in Bangkok mit dem Global Holcim Award Gold 2006 ausgezeichnet worden.
Zu den mit 2 Millionen US Dollar (ca. 1,6 Millionen Euro) dotierten Holcim Awards wurden mehr als 1.500 Projekte aus 118 Ländern eingereicht.

Der neue Hauptbahnhof ist das größte städtebauliche Infrastrukturprojekt Süddeutschlands und die Initialzündung für „Stuttgart 21“, das Entwicklungsprogramm für die Bebauung der freiwerdenden Gleisflächen.

Neben Ingenhoven hat das Integrationsprojekt „Upgrading San Rafael-Unido“ in Caracas von Proyectos Arqui 5 CA (Caracas, Venezuela) den zweiten Gold Award erhalten.

Bereits am 15. September 2005 waren die Preisträger für die Region Europa bekannt gegeben worden (BauNetz-Meldung vom 19. 9. 2005). Dabei war das Projekt „Hauptbahnhof Stuttgart“ mit dem 2. Preis (Holcim Award Silber) ausgezeichnet worden.

Ziel der Holcim Foundation ist es, Antworten auf technologische, ökologische, sozio-ökonomische und kulturelle Fragen zu finden, welche sowohl regional als auch global für das nachhaltige Bauen von Bedeutung sind. Herausragende architektonische Leistungen sowie die Erhöhung der Lebensqualität sind wesentliche Bestandteile der Vision der Holcim Foundation.


Zum Thema:

Holcim Foundation


Zu den Baunetz Architekten:

ingenhoven architects


Kommentare:
Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

25.04.2006

H 47

Grundstein für Bürogebäude in Hamburg

25.04.2006

Im Einklang mit der Natur

Unipor-Ziegel-Architekturpreis ausgelobt

>
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat
BauNetz Wissen
Movable House
Campus Masters
Jetzt bewerben
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetzwoche
Landmarks für Fogo