RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Hochschulneubau_von_ksg_und_Rohdecan_in_Dresden_2338105.html

07.10.2011

Dunkler Beton, heller Putz

Hochschulneubau von ksg und Rohdecan in Dresden


An der Gerokstraße im Dresdener Stadtteil Johannstadt konnten gestern die ARGE aus den Büros kister scheithauer gross architekten (Köln) und Rohdecan Architekten (Dresden) die Übergabe eines Hochschulneubaus feiern: Hier wird künftig die Staatliche Studienakademie Dresden sowie die Evangelische Hochschule für soziale Arbeit untergebracht sein.

Östlich der Innenstadt in der Nähe des Sachsenplatzes gelegen, schließt der Neubau zusammen mit Bestandsgebäuden einen Baublock und lässt so einen Innenhof entstehen, der das Herz des neuen Campus' werden soll.
Drei unterschiedliche Funktionen wurden in dem Bau untergebracht: Im Erdgeschoss befinden sich Werkstätten und Labors des Instituts für Holzverarbeitung. Über das offene Treppenhaus erreicht man die Mensa und die Cafeteria, von wo aus eine nach Süden, zum Hof ausgerichtete Terrasse erschlossen wird. Im zweiten Obergeschoss schließlich befindet sich die Campusbibliothek.

Die Fassade des Gebäudes besteht aus einem Wechselspiel von Öffnungen und dunklen Betonwerksteinen, die frei auf der hellen Putzfassade verteilt wurden. Zentrale Bedeutung im Inneren übernimmt das Treppenhaus mit gestalteten Blickbeziehungen. Über einen zweigeschossigen Übergang werden die benachbarten sanierten Bestandsbauten erschlossen.

Fotos: Steffen Junghans



Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

kister scheithauer gross
Rohdecan


Kommentare:
Kommentare (4) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

07.10.2011

Der Bücherherbst 2011

BAUNETZWOCHE#242

07.10.2011

Nebeneinander, miteinander oder gegeneinander?

Baukultur vor Ort diskutiert in Karlsruhe

>
BauNetz Wissen
Bunt baden
Baunetz Architekten
kaell architecte
BauNetzwoche
Neue Heimat
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Wissen
Passivhaus in den Tropen