RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Hochhaus_in_Zagreb_beauftragt_788350.html

24.06.2009

Eastside Zagreb

Hochhaus in Zagreb beauftragt


Das Düsseldorfer Büro Anin • Jeromin • Fitilidis & Partner meldet, nach einem Wettbewerbsgewinn von Ende 2008 mit der Umsetzung seines Entwurfes für das Projekt „Eastside Zagreb“ beauftragt worden zu sein.

Aufgabe war es, für den östlichen Stadtteil der kroatischen Hauptstadt Zagreb durch ein markantes Gebäude eine neue Stadtteilidentität und gleichzeitig einen Orientierungspunkt zu schaffen, so die Architekten. Aufgrund der bisher undefinierten städtebaulichen Situation des Stadtquartiers war es ihnen wichtig, mit einem markanten Baukörper zum Impulsgeber für die Umgebung und die zukünftige Entwicklung des Stadtgebietes zu werden.

Der Komplex soll durch seine Positionierung als zukünftiger Mittler zwischen Fabrik- und Bürobauten fungieren. Das Konzept umfasst den Bau zweier jeweils 26-geschossiger Büro- und Verwaltungstürme mit insgesamt 56.000 Quadratmetern Fläche, die bis zum 18. Geschoss durch einen Verbindungsbau aneinander gekoppelt sind. Der Baukörper ist an den Schmalseiten von einer homogenen Aluminiumhülle eingefasst und öffnet sich an den Breitseiten komplett zur Umgebung.

Als eigenständige Einheiten geplant, sind die Türme in der räumlichen Organisation wie auch in der haustechnischen Ausstattung voneinander unabhängig. Im Erdgeschoss befindet sich die Lobby als Verteilungspunkt im Gebäude sowie Ladenflächen und Bereiche für Fitness- oder Restaurant-Nutzungen. Das Projekt soll bis 2013 fertiggestellt werden.

In Bau befindet sich zur Zeit ein ähnliches Hochhauprojekt des Büros ebenfalls in Zagreb (siehe BauNetz-Meldung vom 15. Mai 2008).


Kommentare:
Kommentare (5) lesen / Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

24.06.2009

Anker zur Landschaft

Grundstein für Verwaltungsbau in Hannover

24.06.2009

Moderner und kommunikativer

IHK-Wettbewerb in Stuttgart entschieden

>
BauNetz Wissen
Gemauertes Bücherregal
Baunetz Architekten
Burckhardt+Partner
BauNetz aktuell
Backstein-Melancholie
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Wissen
Prägende Brillengläser