RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-HdM-Museum_in_Indien_2266245.html

01.08.2011

KMoMA

HdM-Museum in Indien


New York hat das MoMA, Kalkutta bald das KMoMA. Bereits 2008 haben wir über die Auftragsvergabe für das privatbetriebene „Kolkata Museum of Modern Art“ an das Basler Büro Herzog & de Meuron berichtet (siehe dazu BauNetz-Meldung vom 14. Mai 2008), jetzt endlich können wir die Planung mit immerhin zwei Renderings belegen.

Das als größtes Bauprojekt in Indien seit Chandigarh vermarktete Projekt wird in der Tat ein Museumsbau der Superlative. Auf neun Stockwerken verteilt, soll es 44 verschiedene Galerien sowie das größte Auditorium des Landes mit 1.500 Sitzplätzen beherbergen. Das Raumprogramm komplettieren eine Bibliothek, Räume für Restauratoren, verschiedene Restaurants und Museumsshops.
Neben moderner, indischer Kunst wird das Museum auch koloniale und postkoloniale Kunst zeigen sowie zeitgenössische Kunstwerke aus Japan, China und Korea.

Der Eröffnung des Museums ist für Ende 2015 anvisiert.


Zum Thema:

Projekt von Herzog & de Meuron bei Designlines.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (4) lesen / Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

01.08.2011

Licht und Schatten

Hotel in Kroatien von 3LHD fertig

01.08.2011

Space Age 2

Petition gegen Abriss in Berlin

>
DEAR Magazin
Auf Sand gebaut
BauNetz Wissen
Südturm
Baunetz Architekten
Kauffmann Theilig
Campus Masters
Jetzt abstimmen